31.  Signalweg entdeckt: Warum Parkinson die Kognition beeinträchtigt

[26.10.2017] Göttinger Wissenschaftler haben einen Signalweg entdeckt, der die kognitiven Einschränkungen bei Parkinson-Patienten erklärt. Das könnte auch ein neuer Behandlungsansatz sein.  mehr»

32.  Kryptogener Schlaganfall: Plädoyer für PFO-Verschluss

[25.10.2017] Jüngste Studien sprechen für den Verschluss eines offenen Foramen ovale nach kryptogenem Schlaganfall. Neurologen plädieren jetzt für eine rasche Anpassung der Leitlinien.  mehr»

33.  Fetale Alkohol Spektrumstörungen: Wie lässt sich Patienten besser helfen?

[24.10.2017] Eine neue Publikation erörtert Möglichkeiten, Menschen mit Fetalen Alkohol Spektrumstörungen (FASD) im Rahmen der Sozialen Arbeit noch besser zu helfen.  mehr»

34.  Universitätsklinikum Jena: Preis für Schmerzforschung geht an Jenaer Physiologen

[24.10.2017] Dr. Christian König und Eric Morch vom Institut für Physiologie I am Universitätsklinikum Jena wurden mit dem Förderpreis für Schmerzforschung der Deutschen Schmerzgesellschaft geehrt.  mehr»

35.  Spinale Muskelatrophie: Arznei sichert Überleben von Motoneuronen

[24.10.2017] Mit Nusinersen steht eine kausale Therapie bei spinaler Muskelatrophie zur Verfügung. Weiterhin ist aber auch eine umfassende symptomatische Therapie notwendig.  mehr»

36.  MPU: Staat verdient zu Recht am Idiotentest mit

[24.10.2017] Die Vorbereitung auf Medizinisch-psychologische Untersuchungen, im Volksmund als "Idiotentest" bekannt, ist keine Heilbehandlung. Die Leistung ist daher umsatzsteuerpflichtig.  mehr»

37.  Hinweise oft vom Kranken: Demenz oder Depressionen?

[20.10.2017] Benennen ältere Patienten von sich aus kognitive Defizite, sollten Ärzte hellhörig werden: Häufig liegt dann keine Demenz, sondern eine Depression vor.  mehr»

38.  Kontrollierte Studie: ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

[18.10.2017] Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. Auch der kognitive und funktionelle Status ist nach drei Monaten besser als unter Placebo.  mehr»

39.  Vorzeitiger Stopp: NAVIGATE-ESUS-Studie enttäuscht

[17.10.2017] Würde Rivaroxaban in der Sekundärprävention nach kryptogenem Hirninsult Rezidiven besser vorbeugen als ASS? Eine Studie, die dies klären sollte, ist jetzt mangels Aussicht auf Erfolg vorzeitig gestoppt worden.  mehr»

40.  Online-Befragung zeigt: Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

[17.10.2017] Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" mit mehr als 5500 Patienten ergeben.  mehr»