41.  Parallele zu Krebszellen: Alternde Stammzellen verändern ihren Glukosestoffwechsel

[04.10.2018] Die molekularen Grundlagen des Alterns haben Forscher des Uniklinikums Heidelberg und des des European Molecular Biology Laboratory (EMBL) an Blutstammzellen untersucht.  mehr»

42.  Meningoenzephalitis: 29-Jähriger stirbt an Amöben-Infektion

[02.10.2018] Naegleria fowleri ist eine in den USA häufig vorkommende Amöbenart, die Hirngewebe zersetzt.  mehr»

43.  Infobroschüre: Meningokokken Eltern wissen zu wenig!

[02.10.2018] Im Rahmen der Kampagne "Meningitis bewegt" soll eine Infobroschüre das Elterngespräch erleichtern.  mehr»

44.  Greifen, fühlen, präzisieren: Armprothesen mit Feingefühl

[02.10.2018] Forscher haben Prothesen entwickelt, die Patienten natürlicher bewegen können. Der Code in den Prothesen simuliert dabei die Stromimpulse so, dass sie sich für das Gehirn anfühlen, als ob die natürlichen Sensoren der Haut sie erzeugt hätten.  mehr»

45.  Studie aus Taiwan: Nach überstandener Sepsis hohe Infarkt- und Insultgefahr

[02.10.2018] Patienten, die nach überstandener Sepsis aus der Klinik entlassen werden, tragen einige Wochen lang ein hohes Risiko für Herz- und Hirninfarkte. Am höchsten ist die Gefahr in der ersten Woche, so das Ergebnis einer Studie aus Taiwan.  mehr»

46.  Kommentar: Burn-out mit System

[28.09.2018] Erschöpft, distanziert und unfähig, einen Sinn in der eigenen Arbeit zu sehen viele Ärzte kennen diesen Zustand. Glaubt man den Zahlen einer britischen Studie, werden es immer mehr: Der Burn-out unter Ärzten habe sich zu einer Epidemie entwickelt, stellt Dr.  mehr»

47.  Bei Ärzten: Wie Burn-out die Patientenversorgung gefährdet

[28.09.2018] Ausgebrannte Ärzte haben offenbar Mühe, ihre Patienten optimal zu versorgen, wie eine Untersuchung ergab. Das kann auch die Sicherheit der Patienten gefährden.  mehr»

48.  Glioblastom: Neuer Ansatz zur Glioblastom-Therapie

[28.09.2018] Einen neuen vielversprechenden Ansatz zur Behandlung des Glioblastoms haben Mainzer Forscher gefunden: Sie ergänzten existierende Therapien um die Hemmung des noch wenig erforschten, proangiogenen Faktors EGFL7.  mehr»

49.  Zulassung empfohlen: Fingolimod bald für Kinder und Jugendliche mit MS?

[28.09.2018] Der Ausschuss für Humanarzneimittel der EMA empfiehlt die Zulassung von Fingolimod für die Therapie von Kindern und Jugendlichen ab einem Alter von 10 Jahren mit schubförmiger MS.  mehr»

50.  Fallstudien: Wenn Gelähmte (fast) wieder gehen

[27.09.2018] Mit der Rückenmark-Stimulation gelingt es einigen Querschnittgelähmten, wieder halbwegs sicher zu stehen und einige Schritte zu gehen. Alltagstauglich ist das Verfahren aber noch nicht.  mehr»