41.  Morbidität: Was 100-Jährige von anderen unterscheidet

[19.07.2018] 100-Jährige sind oft weniger krank als die Jüngeren. Worauf es ankommt, haben Forscher anhand von Daten von AOK-Versicherten herausgefunden.  mehr»

42.  Therapie in drei Stufen: Neue Leitlinie zum Kopfschmerz durch Schmerzmittel-Übergebrauch

[17.07.2018] Schmerzmittel können vorbestehende Kopfschmerzen verstärken und chronifizieren - wenn man sie zu oft, zu lange oder zu hoch dosiert einnimmt. Eine neue Leitlinie zeigt auf, wie Ärzte solchen Patienten helfen können.  mehr»

43.  Kreuzweh : Nährstoff-Kombi lindert Rückenschmerz

[17.07.2018] Bei muskuloskeletalen Beschwerden ist Bewegung ein Baustein der Therapie und Prophylaxe. Arzneimittel und andere Präparate lindern Schmerzen und unterstützen die Nervenregeneration.  mehr»

44.  Hepatische Enzephalopathie: News aus der Forschung

[17.07.2018] Der Animal Naming Test zur Diagnostik, Empfehlungen zur i.v.-LOLA-Therapie: Beispiele für Fortschritte im Management der HE.  mehr»

45.  Juvenoia: Warum jede Generation auf die Jugend schimpft

[17.07.2018] Faul und respektlos soll sie sein, die "Jugend von heute": Die "Juvenoia" gibt es wohl so lange wie die Schrift. Auch heute nimmt das Jammern kein Ende. Warum eigentlich?  mehr»

46.  Münzkopfschmerz: Heilversuch bei seltenem Kopfschmerz

[16.07.2018] Der Münzkopfschmerz ist ja eine seltene Kopfschmerzform. Die Schmerzen werden auf ein rundes oder ellipsenförmiges, scharf begrenztes Areal, meist in der rechten Parietalregion lokalisiert. Es handelt sich um dumpfe bis stechende Dauerschmerzen, gegebenenfalls unterbrochen von symptomfreien  mehr»

47.  Studie: Wann ist bei Kopfschmerz in der Schwangerschaft ein MRT nötig?

[16.07.2018] Bei über einem Viertel der schwangeren Frauen mit akutem Kopfschmerz und der Notwendigkeit zu erweiterter Diagnostik wurde in bildgebenden Verfahren eine Ursache festgestellt. In der Berliner Chariteacute; fanden Neurologen Prädiktoren, die in dieser Patientengruppe gehäuft auftraten.  mehr»

48.  Hirnanalyse: Herpes-Viren unter Alzheimerverdacht

[16.07.2018] Die Virus-Hypothese erhält neue Nahrung: Herpesviren könnten mit einer Alzheimererkrankung zusammenhängen. Eine Reaktivierung der Viren könnte die Krankheit befeuern, so eine Studie.  mehr»

49.  Nahrungsergänzung: Hirnschaden durch zu viel Selen

[12.07.2018] Fast blind und dement kommt eine Frau um die 50 zum Arzt. Dieser findet das Problem: Offenbar hat sie zu lange zu viele Selenpillen geschluckt. Ihr Gehirn trägt bleibende Schäden davon.  mehr»

50.  Verbesserter Gentest: Bald spezifischere Behandlung von Kindern mit Epilepsie?

[12.07.2018] Forscher haben beinahe das gesamte Erbgut von Kindern mit Entwicklungsstörungen und Epilepsie und deren Eltern untersucht. Dabei entdeckten sie 33 Gene, die mit den Symptomen assoziiert sind.  mehr»