51.  Fremanezumab: Weniger Migränetage mit CGRP-Antikörper

[05.11.2018] Die Pathophysiologie der komplexen neurologischen Erkrankung Migräne wird ja zunehmend besser verstanden. Im Fokus der Forschung steht das Neuropeptid Calcitonin Gene Related Peptide (CGRP), ein Neurotransmitter und Vasodilatator im trigemino-vaskulären System.  mehr»

52.  Kommentar zum Schlaganfallrisiko: Apoplex-Prävention lohnt sich

[05.11.2018] Nein, es sind nicht die Gene, es liegt primär am Lebensstil, wenn jüngere Ältere der Schlag trifft. Dies wird erneut in einer Studie deutlich, in der sich Forscher die Mühe gemacht haben, genetische und lebensstilbedingte Risiken klar zu trennen.  mehr»

53.  Karpaltunnelsyndrom: Spritze sticht Schiene aus

[05.11.2018] Ein Karpaltunnelsyndrom leichterer Ausprägung kann zunächst konservativ behandelt werden: entweder mit einer Handgelenksschiene oder einer lokalen Kortikosteroidinjektion. Effektiver ist offenbar die Spritze.  mehr»

54.  In der eigenen Hand?: Lebensstil schlägt Genetik beim Schlaganfallrisiko

[05.11.2018] Die falschen Gene steigern das Schlaganfallrisiko um ein Drittel, der falsche Lebensstil hingegen um zwei Drittel. Beides wirkt unabhängig voneinander – wer gesund lebt, kann also genetische Nachteile etwas kompensieren.  mehr»

55.  Migräneprophylaxe: Erenumab auf dem Markt verfügbar

[02.11.2018] Zur Prophylaxe von Migräne bei Erwachsenen mit vier oder mehr Migränetagen im Monat steht nun der CGRP-Rezeptorhemmer Erenumab in Deutschland zur Verfügung.  mehr»

56.  Melatonin-Minitabletten : Arznei für Kinder mit Autismus und Schlafstörungen zugelassen

[01.11.2018] Slenyto®, das 6. PUMA-Arzneimittel (Pediatric Use Marketing AUTHORisation), hat die EU-Zulassung erhalten, meldet das Unternehmen InfectoPharm.  mehr»

57.  Ethikrat: Zwangsmaßnahmen dürfen nur Ultima ratio sein

[01.11.2018] Die Anwendung von Zwang steht im Fokus einer aktuellen Stellungnahme des Ethikrats. Credo: Hilfe durch Zwang kommt nur bei Patienten infrage, die nicht mehr freiverantwortlich entscheiden können.  mehr»

58.  Nach Schlaganfall: Was tun, wenn Handy-EKG Vorhofflimmern zeigt?

[31.10.2018] Die neuen technischen Möglichkeiten bei der Detektion von Vorhofflimmern (VHF) führen zu komplizierten Fragen.  mehr»

59.  Industrieländer: Inzidenz von Demenz wohl rückläufig

[29.10.2018] Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig konnten in einer Studie mit rund 42.500 Teilnehmern einen Trend zu sinkenden Neuerkrankungsraten bei Demenz in westlichen Industrieländern (Clin Epidemiol.  mehr»

60.  Welt-Schlaganfall-Tag: Aneurysma - Eingriff nicht immer nötig

[29.10.2018] Interventionelle oder operative Verschlüsse von Aneurysmen an der Hirnbasis können Leben retten, der Patient kann dabei aber auch sterben. Neurologen plädieren für eine stärker individualisierte Entscheidung über Coil und Clip.  mehr»