71.  Multiple Sklerose: Warum es heute so viele MS-Kranke gibt

[26.03.2018] Innerhalb von 40 Jahren hat sich die Zahl der Patienten mit Multipler Sklerose in Deutschland verdoppelt. Das liegt nicht nur an einer höheren Lebenserwartung, sondern hat mehrere Gründe,  mehr»

72.  Studienteilnehmer gesucht: Apherese gegen Demenz?

[22.03.2018] Wissenschaftler unter der Leitung von Professor Marcus Dörr von der Universitätsmedizin Greifswald untersuchen derzeit einen neuen Ansatz zur Therapie der Alzheimer-Demenz, berichtet die Uniklinik.  mehr»

73.  Hirnstimulation: Besser hören unter Strom

[22.03.2018] Die transkranielle elektrische Hirnstimulation könnte Menschen mit Hörproblemen künftig helfen, Sprache auch bei starken Hintergrundgeräuschen besser zu verstehen.  mehr»

74.  Genomweite Analyse: 32 Orte im Erbgut mit Schlaganfall assoziiert

[21.03.2018] Forscher der LMU-Medizin in München haben gemeinsam mit einem internationalen Team Orte im Erbgut ermittelt, die an der Entstehung von Schlaganfall beteiligt sind. Aus dem Mammut-Projekt könnten neue Therapien erwachsen, teilt die LMU in München mit.  mehr»

75.  Erste Erfolge an Mäusen: Alzheimer per Erbgut-Schalter aufhalten?

[21.03.2018] Durch das gezielte Ausschalten zweier Gene könnte sich das Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit aufhalten und die kognitive Leistung verbessern lassen.  mehr»

76.  Transkranielle Hirnstimulation: Besser lernen unter Strom?

[20.03.2018] Intensives kognitives Training kann die Hirnleistung verbessern. Wird es mit transkranieller Hirnstimulation kombiniert, dann könnte sogar Schlaganfallpatienten mit Aphasie das Lernen leichter fallen.  mehr»

77.  Psychisch Kranke: Wann die Online-Psychotherapie hilft

[20.03.2018] Ängste, Süchte, Depressionen: Psychische Erkrankungen sind ein Dauerthema. Eine Online-Psychotherapie, unterstützt durch einen Therapeuten, kann Betroffenen helfen.  mehr»

78.  Mittels MRT?: Demenz besser aufspüren

[19.03.2018] Nicht einmal jeder zweite Demenzkranke wird als solcher vom Hausarzt erkannt. Das muss sich ändern, fordern Neurowissenschaftler. Eine MRT könne dabei helfen.  mehr»

79.  FORTA-Liste: Welche Hypnotika eignen sich für ältere Patienten?

[19.03.2018] Hypnotika gehören zu den am meisten verordneten Medikamenten für ältere Menschen. Geeignet sind nur wenige.  mehr»

80.  Studie: Triptan plus SSRI Nicht so riskant wie befürchtet

[19.03.2018] Eigentlich sollten Ärzte eine Kotherapie von Triptanen mit SSRI oder SNRI vermeiden. Viele kombinieren trotzdem, offenbar zu Recht, wie jetzt eine Studie ergeben hat.  mehr»