71.  Bei Kindern: Antikörper deuten auf Hirnerkrankung

[27.09.2017] Wenn Kinder eine hohe Konzentration von Antikörpern gegen Myelin-Oligodendrozyten-Glykoprotein im Blut zeigen, muss das kein Hinweis auf beginnende MS sein.  mehr»

72.  Parkinson-Patientin: Der Rückenschmerz kam von den Gesäßnerven

[27.09.2017] Vier Jahre lang hatte eine Parkinsonpatientin unter schweren Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich gelitten. Dann stieß ein Team aus Neurochirurgen auf die Ursache.  mehr»

73.  Studienteilnehmer gesucht: Depressionen bei Vätern

[25.09.2017] Depressionen bei Vätern nach der Geburt fanden in der Wissenschaft bislang kaum Beachtung. Erste Studien liefern jedoch Hinweise, dass fünf bis zehn Prozent der Väter von einer postnatalen Depression betroffen sein könnten, so das Universitätsklinikum Frankfurt in einer Mitteilung.  mehr»

74.  Aktualisierte Leitlinien: Immuntherapie gewinnt an Stellenwert in der MS-Therapie

[25.09.2017] Die Therapieoptionen bei Multipler Sklerose (MS) haben sich erweitert. Neue Substanzen werden daher auch in die aktualisierten Leitlinien Einzug halten.  mehr»

75.  Kindliches Wohl: Scheidungskinder profitieren vom Paritätsmodell

[22.09.2017] Es ist nun wissenschaftlich nachgewiesen: Selbst junge Kinder im Vorschulalter profitieren offenbar nach Trennung der Eltern vom sogenannten Wechselmodell.  mehr»

76.  Schlafforschung: "Schlaf-Apps sind kontraproduktiv"

[22.09.2017] Schlafmangel macht krank, dumm und dick. Schlafforscher Jürgen Zulley wundert sich deshalb darüber, dass der Mittagsschlaf in Deutschland keinen höheren Stellenwert hat.  mehr»

77.  Studie soll‘s klären: Was ist dran an hirngesunder Ernährung?

[21.09.2017] Altersforscher haben Nahrungsinhaltsstoffe identifiziert, die Selbstreinigungsprozesse in den Gehirnzellen ankurbeln und womöglich vor neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer schützen könnten. Einer davon: Spermidin.  mehr»

78.  Demenz: Nur jeder Zweite kann helfen

[21.09.2017] Das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat dazu aufgerufen, die Aufklärung über den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen zu intensivieren.  mehr»

79.  Welt-Alzheimertag: Plädoyer für frühe Therapie gegen Demenz

[20.09.2017] "Demenz. Die Vielfalt im Blick" ist das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages am 21. September. "Wir möchten, dass Betroffene unabhängig von ihrem Krankheitsbild und ihrem Hintergrund ein gutes Leben führen können.  mehr»

80.  Neuropathie nach Chemo: Sturzrisiko erhöht

[20.09.2017] Viele Jahre nach einer Chemotherapie haben Frauen mit Krebs noch immer Symptome einer durch die Krebsbehandlung induzierten peripheren Neuropathie.  mehr»