81.  Leichter Schlaganfall und TIA: Risiko für erneutes Ereignis bleibt nach Insult erhöht

[25.06.2018] Auch Jahre nach einem leichten Schlaganfall oder einer TIA ist das Risiko für ein erneutes kardiovaskuläres Ereignis weiter erhöht. In einer Studie zeigte sich zudem, dass sich die Hälfte aller Attacken erst nach einem Jahr oder später ereignet.  mehr»

82.  Kommentar zur ADHS-Leitlinie: Einfach nur ruhig stellen ist keine Lösung

[22.06.2018] Ist "der Zappel-Philipp" mit ADHS eher ein gesellschaftliches oder ein medizinisches Problem? Diese Frage wird fernab der Fachgesellschaften noch in zehn Jahren diskutiert werden.  mehr»

83.  Häufigere Vergabe: Neue Leitlinie stärkt medikamentöse ADHS-Therapie

[22.06.2018] In den neuen S3-Leitlinien zu ADHS wird die medikamentöse Therapie bei mittelschweren Symptomen gestärkt. Experten betonen aber, dass die Arzneien nur ein Teil eines umfassenden Therapiekonzepts sein dürfen.  mehr»

84.  Neurologische Erkrankungen: Wie die Neurologie von der Flüchtlingskrise profitiert

[20.06.2018] Migranten sind für Europa eine Herausforderung, doch sie bringen auch neue Erkenntnisse: Mediziner können durch Zuwanderer erforschen, wie Gene und Umwelt mit neurologischen Krankheiten zusammenhängen.  mehr»

85.  Galenus-Preis 2018: Spinraza® erste kausale Therapie der 5q-assoziierten spinalen Muskelatrophie

[19.06.2018] Spinraza® (Nusinersen) von Biogen, ein Antisense-Oligonukleotid, ist das erste zugelassene Arzneimittel zur kausalen Behandlung der 5q-assoziierten spinalen Muskelatrophie.  mehr»

86.  Neurologenkongress: Beginnt die MS im Dünndarm?

[19.06.2018] Im Dünndarm werden möglicherweise "Schläfer-T-Zellen" aktiviert, die eine MS triggern. Deutsche Forscher konnten im Tiermodell eine solche Aktivierung in den Darmzotten nachweisen. Jetzt sind sie auf der Suche nach dem Auslöser - und haben Keime im Verdacht.  mehr»

87.  Tag des Schlafes: Der Albtraum vom Nicht-Schlafen

[19.06.2018] Schlaflosigkeit ließ sich bisher im Labor kaum nachweisen. Forscher der Universitätsklinik Freiburg zeigen jetzt: Schlaflose Nächte finden oft nur im Traum statt. Das macht sie nicht weniger belastend, ermöglicht aber neue Therapien.  mehr»

88.  Tag des Schlafes: Der Albtraum vom Nicht-Schlafen

[19.06.2018] Schlaflosigkeit ließ sich bisher im Labor kaum nachweisen. Forscher der Universitätsklinik Freiburg zeigen jetzt: Schlaflose Nächte finden oft nur im Traum statt. Das macht sie nicht weniger belastend, ermöglicht aber neue Therapien.  mehr»

89.  EAN-Kongress: Parkinson verläuft bei Frauen anders

[19.06.2018] Bei der Parkinson-Erkrankung gibt es offenbar eine geschlechtsspezifische Pathophysiologie.  mehr»

90.  Schlaganfallvorsorge: Weniger ist mehr bei der dualen Plättchenhemmung

[19.06.2018] Eine duale Plättchenhemmung sollte nicht mehr als drei Wochen dauern. Danach überwiegen Risiken der ASS- und Clopidogrel-Kombination zur Schlaganfallprävention nach TIA oder leichtem Apoplex, so eine Studie.  mehr»