1.  Karte des Monats: MRT-Dichte in Deutschland zeigt großes West-Ost-Gefälle

[10.04.2018] Die Dynamik der Entwicklung bei MRT-Untersuchungen ist beeindruckend. Die Verteilung der Geräte in Deutschland ist allerdings alles andere als gleichförmig, wie die aktuelle Karte des Monats zeigt.  mehr»

2.  Neue Technologie: Diamanten sollen MRT revolutionieren

[29.03.2018] Die MRT-Bildgebung soll revolutioniert werden: Mit Diamanten auf der Nanometerskala soll Tumorgewebe in Zukunft schneller erkannt und besser vom gesunden Nachbargewebe abgegrenzt werden können.  mehr»

3.  Akutes Koronarsyndrom: Brustschmerz abklären - Hier sind funktionelle Tests effizient

[21.03.2018] Inwieweit lässt sich das Symptom Brustschmerz mithilfe nichtinvasiver funktioneller Tests abklären? Ein Expertenteam hat verschiedene Verfahren jetzt in einer Analyse verglichen.  mehr»

4.  7. Jahrestag des Atomunfalls: Fukushimas erdrückende Krebsbilanz

[09.03.2018] Die Ärztevereinigung IPPNW schlägt angesichts des siebten Jahrestages der Havarie des Meilers Fukushima Daiichi Alarm. Sie sieht massive Defizite bei der onkologischen Diagnostik und Therapie der jüngeren Katastrophenopfer.  mehr»

5.  Pankreaskrebs: GBA bestätigt Wirksamkeit von HIFU

[08.03.2018] In einem aktuellen Beschluss bescheinigt der GBA den Nutzen des ultraschall-gesteuerten hochintensiven fokussierten Ultraschalls (HIFU) Bei Pankreskrebs.  mehr»

6.  Palliativmedizin: Mit Strahlen helfen, wenn es keine Heilung gibt

[21.02.2018] Im Videointerview spricht Prof. Dr. Stephanie E. Combs von der TU München über das Potenzial der Strahlentherapie, wenn der Krebs nicht mehr heilbar ist.  mehr»

7.  Hohe Sensitivität und Spezifität: Lungenkrebs-Screening mit MRT möglich aber auch sinnvoll?

[14.02.2018] Die MRT ist theoretisch nicht nur sensitiv, sondern, bezogen auf relevante Befunde, auch spezifisch genug, um zum Lungenkrebsscreening eingesetzt zu werden. Was spricht also dagegen?  mehr»

8.  Bauchaorten-Aneurysma: Neue Option zur besseren Risiko-Einschätzung?

[09.02.2018] Eine Natriumfluorid-PET/CT liefert zusätzliche Hinweise darauf, wie schnell und wo genau ein Bauchaorten-Aneurysma in Zukunft wächst.  mehr»

9.  Universität Magdeburg: CT mit weniger Strahlenlast in Entwicklung

[31.01.2018] Forscher entwickeln einen Computertomografen, mit dem sich bestimmte Bereiche des Körpers besser und mit geringerer Strahlenbelastung darstellen lassen.  mehr»

10.  Kommentar zu unnötigen Nephrektomien: Nicht gesucht, gefunden

[29.01.2018] Auf den ersten Blick ist es ein durchaus positiver Nebeneffekt der bildgebenden Diagnostik: Durch den vermehrten Einsatz der Computertomografie (CT) hat die Inzidenz von zufällig entdeckten, asymptomatischen Nierenzellkarzinomen signifikant zugenommen.  mehr»