11.  Uniklinikum Heidelberg: Hybridgerät zur Radiatio jetzt im Einsatz

[26.07.2018] In Heidelberg ist nach Angaben der dortigen Uniklinik die europaweit erste Patientin mit einem neuen Kombinationsgerät zur Strahlentherapie behandelt worden.  mehr»

12.  Ergebnis einer Beobachtungsstudie: Schwaches Herz - schwaches Hirn

[24.07.2018] Eine Herzschwäche geht offenbar mit Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsstörungen einher. Das haben Würzburger Wissenschaftler beobachtet.  mehr»

13.  Therapie-Monitoring: Ultraschall des Darms ist bei M. Crohn erste Wahl

[17.07.2018] Der Sonographie zum Therapiemonitoring bei Morbus Crohn muss ein höherer Stellenwert zugeschrieben werden, als bisher, fordern Experten.  mehr»

14.  Inzidentalome: Zufallsbefunde - Wer sucht, der findet

[16.07.2018] Bei der bildgebenden Diagnostik kann es vorkommen, dass unerwartet ein Befund jenseits des eigentlichen Anlasses auftaucht. Das sollte man den Patienten klarmachen - und zwar vorher.  mehr»

15.  Studie: Wann ist bei Kopfschmerz in der Schwangerschaft ein MRT nötig?

[16.07.2018] Bei über einem Viertel der schwangeren Frauen mit akutem Kopfschmerz und der Notwendigkeit zu erweiterter Diagnostik wurde in bildgebenden Verfahren eine Ursache festgestellt. In der Berliner Chariteacute; fanden Neurologen Prädiktoren, die in dieser Patientengruppe gehäuft auftraten.  mehr»

16.  Kommentar zum Patienten-Pingpong: Macht es Ärzten leichter!

[12.07.2018] Ärzte sind frei in ihren Entscheidungen, wie sie ihre Patienten behandeln. Mit den Entscheidungen lösen sie Kosten aus, die möglichst niedrig sein sollen. Diese beiden Sätze umschreiben das Dilemma, mit denen Praxen täglich zu tun haben, ganz gut.  mehr»

17.  Sorge um Wirtschaftlichkeitsbonus: Laborreform führt zu Patienten-Pingpong

[12.07.2018] Die komplizierte Laborreform hat Zuständigkeits-Diskussionen zwischen Haus- und Fachärzten entfacht. Um den Bonus zu schonen, werden Patienten hin- und hergeschoben. Eine KV klärt auf.  mehr»

18.  Neues Versorgungsmodell: MRT-Truck kommt aufs Land

[02.07.2018] Ein MRT auf Rädern ist seit Anfang Juli in Brandenburg und in Berlin unterwegs. Der Truck fährt ländliche Gebiete ab, um die radiologische Versorgung wohnortnah sicherzustellen.  mehr»

19.  Radiologie: Ab Oktober neue EBM-Leistung für Grading und Rezeptorstatus

[29.06.2018] In der Krebsfrüherkennungs-Richtlinie hat der Gemeinsame Bundesausschuss im November 2017 die Dokumentation des Mammografie-Screenings um das Grading und die Bestimmung des Rezeptorstatus erweitert.  mehr»

20.  Krebsbehandlung: Strahlentherapie steht vor einer Revolution

[27.06.2018] Ein neues Hybridgerät aus MRT und Bestrahlungseinheit sorgt für Euphorie bei Radioonkologen: Es ermöglicht, die Zerstörung von Tumoren direkt beim Eingriff mitzuverfolgen. Die ersten Erfahrungen mit der "modernsten Strahlentherapie der Welt" sind vielversprechend.  mehr»