11.  Überleben verlängert: Neoadjuvante Strahlenchemotherapie hat Vorteile bei Ösophagus-Ca

[18.10.2018] Bei Plattenepithelkrebs des Ösophagus erhöht die präoperative Strahlenchemotherapie das Überleben.  mehr»

12.  DGU-Kongress: PSA und MRT zur Prostata-Ca-Früherkennung

[09.10.2018] Wie eine individualisierte Prostata-Ca-Früherkennung aussieht, erklärten Urologen bei DGU-Kongress.  mehr»

13.  Studie mit einstigen Soldaten: Erbgutschäden durch Röntgenstrahlung?

[06.10.2018] Sind Eltern einer hohen Röntgenstrahlung ausgesetzt, hat dies offenbar auch Folgen für die nächste Generation. Das haben Forscher bei ehemaligen Radarsoldaten festgestellt.  mehr»

14.  Diagnostik: MRT verbessert Herzdiagnostik bei Lupus

[28.09.2018] Mittels Kardio-MRT lässt sich die Herzbeteiligung bei Lupus erythematodes im subklinischen Stadium diagnostizieren.  mehr»

15.  Bildgebung: Verdacht auf Lungenembolie besser mittels MRA abklären?

[26.09.2018] Die CT-Angiografie gilt aktuell als Standardverfahren zur bildgebenden Diagnostik einer Lungenembolie.. Unter Umständen wäre die Magnetresonanzangiografie jedoch die geeignetere Alternative.  mehr»

16.  Nach Strahlenchemotherapie: miRNAs sagen Verlauf von Kopf-Hals-Tumoren vorher

[18.09.2018] Ein neues Verfahren sagt den Krankheitsverlauf von HPV-negativen Kopf-Hals-Tumoren nach der Strahlenchemotherapie vorher, teilt das Helmholtz Zentrum München mit.  mehr»

17.  Japan: Offiziell erster Strahlentoter nach Fukushima-Havarie

[07.09.2018] Zum ersten Mal seit der Havarie im AKW Fukushima Daiichi vom 11. März 2011 in Nordostjapan ist ein Arbeiter an den Folgen der radioaktiven Strahlung gestorben, die nach der Katastrophe freigesetzt worden war.  mehr»

18.  MRT des Gehirns: Rauchen und Alkohol schaden früh

[07.09.2018] Selbst kleine Mengen Nikotin oder Alkohol hinterlassen im Gehirn Spuren, haben Forscher jetzt entdeckt. Je mehr geraucht oder getrunken wurde, desto ausgeprägter war der Hirnschaden.  mehr»

19.  Auf den Hund gekommen: Hunde im MRT hygienischer als bärtige Männer

[17.08.2018] Ist es hygienisch, Hunde in MRT-Scanner zu legen, mit denen primär Menschen untersucht werden? Ja, legt eine Studie nahe: Bärtige Männer bergen ein höheres Kontaminationsrisiko.  mehr»

20.  Uniklinikum Heidelberg: Hybridgerät zur Radiatio jetzt im Einsatz

[26.07.2018] In Heidelberg ist nach Angaben der dortigen Uniklinik die europaweit erste Patientin mit einem neuen Kombinationsgerät zur Strahlentherapie behandelt worden.  mehr»