91.  Ungesunder Optimismus: Ärzte sorgen sich um Sorglosigkeit

[24.09.2018] Viele Erwachsene, die als Kinder oder Jugendliche eine Krebserkrankung überstanden haben, sorgen sich offenbar zu wenig um ihre gesundheitliche Zukunft.  mehr»

92.  Tumoren des Mundrachens: Auf Zungenküsse besser verzichten?

[21.09.2018] Zungenküsse erhöhen offenbar das Risiko für HPV-Infekte und damit auch für Mund-Rachen-Tumoren. US-Experten haben sich das Krebsrisiko jetzt einmal genauer angesehen.  mehr»

93.  EU-Zulassung: Neue Therapieoption bei fortgeschrittenem oder inoperablem hepatozellulärem Karzinom

[21.09.2018] Die Europäische Kommission hat den oralen Rezeptortyrosinkinase-Inhibitor Lenvatinib zur Behandlung bei fortgeschrittenem oder inoperablem hepatozellulären Karzinom als Monotherapie bei Erwachsenen zugelassen.  mehr»

94.  Phase-I-Studie: Erster Erfolg mit Virotherapie bei Bauchfellkrebs

[20.09.2018] Patienten mit Peritonealkarzinose könnten künftig von einer Therapie mit Pocken-Impfviren profitieren.  mehr»

95.  Unabhängig von den Genen: Mit diesen fünf Faktoren das Darmkrebsrisiko senken

[19.09.2018] Zwar spielen genetische Faktoren eine wichtige Rolle bei der Darmkrebs-Entwicklung, doch bestimmte Elemente waren in einer Studie noch entscheidender.  mehr»

96.  DGS-Regionalkonferenz: Auf dem neusten Stand in der Schmerzmedizin

[19.09.2018] Mit den CME-zertifizierten DGS-Regionalkonferenzen bietet die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) die Gelegenheit, die eigenen Fachkenntnisse in Sachen Schmerzmedizin auf den neusten Stand zu bringen.  mehr»

97.  Multiples Myelom: Daratumumab in Erstlinie zugelassen

[19.09.2018] Die Europäische Kommission hat den vollhumanen, monoklonalen Antikörper Daratumumab bei Multiplem Myelom für die Erstlinie zugelassen, meldet das Unternehmen Janssen.  mehr»

98.  Aufklärungskampagne: Europaweite Aktionen zu Kopf-Hals-Krebs

[19.09.2018] Die Europäische Kopf-Hals-Gesellschaft (European Head and Neck Society, EHNS) initiiert zum sechsten Mal die Aktionswoche "Make Sense" zur Aufklärung über Kopf-Hals-Krebs. Ziel der europaweiten Aktivitäten vom 17. bis 21.  mehr»

99.  US-Studie: NSCLC Virus-DNA im Tumorgewebe

[19.09.2018] Im Tumorgewebe von Patienten mit einem nicht kleinzelligen Lungenkarzinom haben US-Forscher virale Gene entdeckt darunter auch jene des Rinderleukämievirus.  mehr»

100.  Nach Strahlenchemotherapie: miRNAs sagen Verlauf von Kopf-Hals-Tumoren vorher

[18.09.2018] Ein neues Verfahren sagt den Krankheitsverlauf von HPV-negativen Kopf-Hals-Tumoren nach der Strahlenchemotherapie vorher, teilt das Helmholtz Zentrum München mit.  mehr»