51.  Studie bestätigt: HPV-Impfung schützt auch vor invasiven Tumoren

[16.04.2018] Was lange vermutet wurde, hat sich jetzt in einer Studie bestätigt: Die HPV-Impfung schützt nicht nur vor Zervixkrebsvorstufen - sondern auch vor invasiven Tumoren.  mehr»

52.  Finanzierung: Streit um Diagnostik bei Lungenkrebs

[14.04.2018] Der Einsatz molekularer Diagnostik zur stratifizierten Behandlung von Lungenkrebs scheitert in Deutschland an fehlender Finanzierung.  mehr»

53.  Aktuelle US-Studie: KHK-Risiko nach Darmkrebs mehr als verdoppelt

[13.04.2018] Das Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt und Herzinsuffizienz ist nach einer überstandenen Darmkrebserkrankung deutlich erhöht. Vor allem Patienten mit Hypertonie und Diabetes sind betroffen, sofern sie eine Chemo erhielten.  mehr»

54.  Ernährung, Impfen und Co: Internetportal informiert über Krebsprävention

[12.04.2018] Was jeder Mensch selbst tun kann , um sein Krebsrisiko zu senken, ist Monatsthema des ONKO-Internetportals im April.  mehr»

55.  Brentuximab Vedotin: Neue Therapieoption bei kutanem T-Zell-Lymphom

[12.04.2018] Bei kutanem T-Zell-Lymphom verlängerte Brentuximab Vedotin im Vergleich mit der Standardtherapie das progressionsfreie Überleben um 13,2 Monate.  mehr»

56.  Onkologie: Erfolg mit Avelumab bei Merkelzell-Karzinom

[11.04.2018] Patienten mit metastasiertem Merkelzell-Karzinom können jetzt mit einem Checkpoint-Inhibitor behandelt werden. Responder profitieren von einer langen Ansprechdauer.  mehr»

57.  AML: Midostaurin hat beträchtlichen Zusatznutzen

[11.04.2018] Der GBA hat seinen Beschluss über die Nutzenbewertung von Midostaurin bei AML veröffentlicht.  mehr»

58.  Preis für Entwickler: App zeigt Gefahren von UV-Strahlung

[11.04.2018] Die kostenlose "Sunface-App" zeigt Jugendlichen, wie sich Solariumbesuche oder ausgedehnte Sonnenbäder auf die Haut auswirken und sensibilisiert sie für Hautkrebsprävention. App-Entwickler Dr.  mehr»

59.  Entwarnung: Brustkrebstherapie ist doch keine Gefahr fürs Herz

[10.04.2018] Die Gefahr für Brustkrebspatientinnen, nach einer Strahlen- oder Chemotherapie an einer Herzerkrankung zu sterben, ist nicht größer als bei der durchschnittlichen Bevölkerung. Das haben deutsche Forscher anhand von Registerdaten herausgefunden.  mehr»

60.  GBA: Doku-Pflichten beim Hautkrebs-Screening erweitert

[09.04.2018] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat die Dokumentationspflichten beim Hautkrebs-Screening erweitert. Die Neuerungen treffen vor allem die Hausärzte.  mehr»