41.  Hirn reparieren: Wie alte Blutzellen zu jungen Gehirnzellen werden

[15.10.2018] Deutschen Wissenschaftlern ist es gelungen, Blutzellen direkt zu neuralen Stammzellen umzuprogrammieren und sie dabei gleichzeitig zu verjüngen.  mehr»

42.  Adipositas-Prävention: Pädiater wollen weniger Zucker in Lebensmitteln

[15.10.2018] Mit ungewöhnlich scharfen Tönen hat der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte zum Abschluss seines Herbstkongresses in Bad Ob das Verhalten der Lebensmittelindustrie kritisiert.  mehr»

43.  Früherkennung: BÄK begrüßt Pränatal-Test-Debatte im Bundestag

[15.10.2018] Die Bundesärztekammer hat eine im Bundestag angestrebte Klärung ethischer Fragen bei Bluttests für Schwangere, etwa auf ein Down-Syndrom des Kindes positiv aufgenommen.  mehr»

44.  Chronisch kranke Kinder und Jugendliche: Selektivvertrag zur Transition in Niedersachsen

[15.10.2018] Übergang von einer auf Kinder zugeschnittenen Versorgung zur Erwachsenenmedizin soll besser werden.  mehr»

45.  ECIM: Evidenzbasierte Medizin ist im Alltag oft nicht hilfreich

[15.10.2018] Randomisierte kontrollierte Zulassungsstudien für Arzneien sind unverzichtbar. Für den Alltag in der Praxis sind sie aber mit vielen Limitationen behaftet.  mehr»

46.  Lungentransplantation: Immunsystem nach Maß supprimierbar?

[15.10.2018] Lässt sich die optimale Menge an Immunsuppressiva, die ein Patient nach einer Lungentransplantation benötigt, an der Wirkung festmachen, die das Arzneimittel bei jedem einzelnen Patienten hat?  mehr»

47.  Kongo: Neue Arzneien gegen Ebola im Einsatz

[15.10.2018] Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie im Kongo setzt die Regierung auf fünf neue, bisher nicht abschließend erprobte Medikamente.  mehr»

48.  Neue Studie: Mit Schrittmacher oder ICD ins Elektroauto?

[15.10.2018] In einer Studie wurden Schrittmacher- und ICD-Patienten dem elektromagnetischen Feld von vier gebräuchlichen Elektroautos ausgesetzt.  mehr»

49.  Leitlinien nicht eindeutig: Intervention bei asymptomatischen Nierensteine selten nötig

[15.10.2018] Wie mit asymptomatischen Nierensteinen zu verfahren ist, hängt stark davon ab, wie sie sich entwickeln. Chinesische Urologen haben den natürlichen Verlauf untersucht und herausgefunden, welche Patienten enger überwacht werden sollten.  mehr»

50.  Schmerzen: Mit Antidepressiva Kreuzweh lindern?

[15.10.2018] Patienten mit chronischen Kreuzschmerzen bekommen häufig Trizyklika verordnet; deren Nutzen ist aber umstritten. In einer kleinen Studie wurde der Einsatz unter randomisierten Bedingungen getestet.  mehr»