1.  Masern : Über 3600 Fälle in Italien Impfschutz beachten!

[28.07.2017] Seit Anfang des Jahres wurden in Italien etwa 3670 Masern-Infektionen gemeldet, teilt das CRM Centrum für Reisemedizin mit. Zwei Menschen seien daran gestorben. Am stärksten betroffen sind die Regionen Piemont, Lazio, Lombardei, Toskana, Abruzzen, Venetien und Sizilien.  mehr»

2.  Forschung : MS-Mittel gegen Demenz bei Kindern?

[25.07.2017] Demenz ist keine reine Alterskrankheit auch Kinder und Jugendliche können davon betroffen sein. Ein Forschungsteam der Universität Würzburg sieht gute Chancen, dagegen vorzugehen.  mehr»

3.  Bade-Unfall: Sauerstoff bessert Hirnschaden

[24.07.2017] 15 Minuten befand sich eine Zweijährige nach Sturz in einen Pool unter Wasser. Sie erlitt einen Herzstillstand und musste 100 Minuten reanimiert werden. Ihr Hirn wurde schwer geschädigt.  mehr»

4.  Gräserpollenallergie: Mit SLIT bei Kindern weniger Asthma

[21.07.2017] Kinder mit Gräserpollenallergie profitieren von einem frühen Start der spezifischen Immuntherapie in puncto Asthmaprävention.  mehr»

5.  Fundraising: Auktion bringt 20.000 Euro für Kinderklinik

[20.07.2017] Über United Charity, nach eigenen Angaben Europas größtes Charity-Auktionsportal, ist ein Gesamterlös von mehr als 20.000 Euro zugunsten der neuen Kinderklinik des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zusammengekommen.  mehr»

6.  Paul-Ehrlich-Institut: Lieferengpässe bei Impfstoffen gegen Polio

[20.07.2017] In Deutschland gibt es zur Zeit große Versorgungslücken bei Impfstoffen gegen Poliomyelitis für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene.  mehr»

7.  Virus-DNA nicht erkannt: Diese Mutationen machen Kinder anfällig für Erkältungen

[20.07.2017] Eine Forschergruppe aus der Schweiz hat Genmutationen entdeckt, die Infektionen der Atemwege bei Kindern schwerer verlaufen lassen. In ihrer aktuellen Studie zeigen die Forscher, wie das funktioniert.  mehr»

8.  Krätze: Neue Leitlinien stehen

[20.07.2017] Die Europäische Akademie für Dermatologie und Venerologie hat ihre Leitlinie für Skabies aktualisiert. Neuerungen gibt es bei den Therapieempfehlungen sowie bei der Behandlung von größeren Menschengruppen.  mehr»

9.  Patientengespräch: Angaben auch hinterfragen!

[19.07.2017] Kommunikation mit Patienten ist essenziell aber im Sinne der Patientensicherheit gehört dazu auch, nicht jede Selbstauskunft zur Krankengeschichte ungeprüft zu glauben.  mehr»

10.  Antibiotika: Penicillinallergien sind viel seltener als vermutet

[19.07.2017] Eine einst festgestellte Penicillinallergie sollte diagnostisch abgeklärt werden, raten Experten. Angaben hierzu seien nämlich oft falsch oder überholt.  mehr»