1.  Pädiatrie: KV und AOK weiten Förderung aus

[19.10.2017] Um junge Ärzte für die Pädiatrie zu begeistern, intensivieren die KV Mecklenburg-Vorpommern und die AOK Nordost die Förderung.  mehr»

2.  Früherkennung: Projektstart zur Prävention von Typ-1-Diabetes bei Kindern

[19.10.2017] Im Rahmen eines internationalen Netzwerks startet das Helmholtz Zentrum München ab sofort ein besonderes Programm zur Vorbeugung von Typ-1-Diabetes bei Kindern in Bayern.  mehr»

3.  Endokrinologie: Neue Studienergebnisse online

[17.10.2017] Das Online-Portal www.endo-today.org präsentiert ausgewählte Highlights vom 10th International Meeting of Paediatric Endocrinologists (IMPE) 2017 in Washington D.C.  mehr»

4.  Honorarbilanz: Pädiater fürchten ein Ausbluten

[17.10.2017] Die Kinder- und Jugendärzte üben scharfe Kritik an den Honorarbeschlüssen für 2018. Nicht einmal die Inflationsrate werde ausgeglichen, heißt es. Zuletzt haben sich die Einkommen allerdings durchaus positiv entwickelt.  mehr»

5.  Pediculosis capitis: Noch viel Irrglauben rund um die Kopflaus

[16.10.2017] Um Kopfläuse ranken sich nach wie vor reichlich Mythen. Dazu gehört auch die Vorstellung, sie seien nur durch eine exzessive Reinigung und Desinfektion in den Griff zu bekommen.  mehr»

6.  Hämophilie: Unterstützung bei Heimselbstbehandlung

[16.10.2017] Ein neuer Patientenservice unterstützt Hämophilie- Patienten durch Beratung und Zusatzschulungen bei der Selbstbehandlung zu Hause.  mehr»

7.  rVIII-Single-Chain: Lonoctocog alfa bewährt sich bei Hämophilie

[13.10.2017] Erste klinische Erfahrungen mit Lonoctocog alfa bestätigen die Erwartungen aus Studien.  mehr»

8.  Neues Referenzsystem: Metabolisches Syndrom Hilfe für die Diagnose bei Kindern

[12.10.2017] Ein neues Referenzsystem hilft bei der frühzeitigen Diagnose des Metabolischen Syndroms bei Kindern. Der Clou: Es ist alters- und geschlechtsspezifisch.  mehr»

9.  Metaanalyse: Bei Halsschmerzen zusätzlich einmalig ein Kortikosteroid!

[12.10.2017] Patienten mit Halsschmerzen, etwa bei einer Pharyngitis, profitieren von der einmaligen Behandlung mit einem Kortikosteroid zusätzlich zur Standardherapie.  mehr»

10.  Studie mit Stadtkindern: Je näher der Park, desto weniger Asthma

[11.10.2017] Dass Kinder mit Asthma viel Bewegung benötigen, zeigt nun eindrücklich eine Studie aus Baltimore: Je weiter Kinder vom nächsten Park entfernt wohnen, desto häufiger leiden sie an Asthma-Symptomen.  mehr»