Ärzte Zeitung, 05.08.2004

Für kranken Pascal erfüllt sich Herzenswunsch

BONN (ag). Am Wochenende soll für den vier Jahre alten Pascal in Bonn ein Herzenswunsch in Erfüllung gehen: Hubschrauberpilot Professor Christian Elger, Direktor der Klinik für Epileptologie des Universitätsklinikums Bonn, lädt den Jungen und dessen Eltern zu einem Helicopter-Flug ein.

Der Verein "wünschdirwas" für schwerkranke Kinder hat den Ausflug durch die Luft organisiert.

Der sehbehinderte Pascal, der an einem Gehirntumor leidet, wollte so gern einmal im Cockpit eines Hubschraubers sitzen. Für den Verein "wünschdirwas", der in 50 Kliniken tätig ist, war die Erfüllung dieses Wunsches eine eher leichte Aufgabe.

Topics
Schlagworte
Pädiatrie (8627)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »