Ärzte Zeitung, 05.07.2006

Große Studie zu angeborenen Herzfehlern

BERLIN (dpa). Alle Neugeborenen mit Herzfehler werden in Deutschland von diesem Sommer an in einer großen Studie registriert.

"Erstmals wollen wir genaue Daten darüber gewinnen, wie viele Kinder in Deutschland mit dieser Erkrankung geboren werden und wie häufig bestimmte Herzfehler auftreten", so der Studienleiter Professor Hans-Werner Hense vom Kompetenznetz Angeborene Herzfehler. Schätzungsweise werden pro Jahr in Deutschland etwa 5000 Kinder mit Herzfehlern geboren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text