Ärzte Zeitung, 15.01.2008

Fortbildung zu Schrei-Babys auf CD-ROM

MÜNCHEN (eis). Eine Ärzte-Fort- bildung auf CD-ROM für die Beratung von Eltern bietet die Stiftung Kindergesundheit an. Vermittelt wird die Diagnostik und Therapie bei Schrei-, Schlaf- und Fütterstörungen von Säuglingen.

Inhalt der Fortbildung ist, wie sich Krisen in der Eltern-Kind-Bezie- hung auffangen lassen und damit späteren Schwierigkeiten und Störungen der emotionalen und sozialen Entwicklung vorgebeugt wird. Regulations- und Beziehungsstörungen werden dabei umfassend dargestellt.

Videobeispiele aus der Praxis helfen dabei, den Blick zu schärfen für auffälliges Verhalten der Kinder und intuitive funktionale Kompetenzen der Eltern beim Zwiegespräch, Beruhigen, Füttern und Schlafenlegen. Mit einem Test im Internet können mit der Fortbildung 2 CME-Punkte erworben werden.

Die CD-ROM kostet 39,90 Euro und kann bestellt werden unter www.kindergesundheit.de

Topics
Schlagworte
Pädiatrie (8670)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »

Angst vor Epidemien in Lagern

Nach ihrer dramatischen Flucht aus Myanmar suchen über eine halbe Million Rohingya Schutz in Bangladesch. Die Lage in den eilig aufgeschlagenen Lagern ist desolat. mehr »