21.  Meningokokken B: Besonderer Schutz für Jugendliche

[03.11.2017] Jugendliche und junge Erwachsene haben die höchsten Meningokokken-Trägerraten. Nun gibt es auch für diese Altersgruppe eine gut wirksame Meningokokken-B-Vakzine.  mehr»

22.  Registrierung ab Dezember: Trainingscamp für junge Menschen mit Diabetes

[03.11.2017] Unter dem Motto "Colour your life" veranstaltet Novo Nordisk vom 5. bis 8. Juli 2018 zum fünften Mal "Camp D", ein Informations- und Trainingscamp für junge Menschen mit Diabetes.  mehr»

23.  Influenza: Schwere Grippewelle in Australien, Appell zur Impfung

[02.11.2017] Neu-Isenburg. Australien wurde in diesem Jahr von einer besonders schweren Grippewelle heimgesucht. 215.  mehr»

24.  Enterocolitis-Syndrom: Ursachensuche bei heftiger Reaktion auf Nahrungsmittel

[02.11.2017] Ursache gastrointestinaler Beschwerden nach dem Füttern von Beikost im Säuglingsalter kann auch ein Nahrungsprotein-induziertes Enterocolitis-Syndrom sein.  mehr»

25.  Epilepsie-Studie: Frühe Gehirn-Op verhindert Epilepsie-Anfälle

[27.10.2017] Epilepsie-Patienten, die mit Medikamenten nicht anfallsfrei werden, kann eine Gehirnoperation heilen.  mehr»

26.  Fetale Alkohol Spektrumstörungen: Wie lässt sich Patienten besser helfen?

[24.10.2017] Eine neue Publikation erörtert Möglichkeiten, Menschen mit Fetalen Alkohol Spektrumstörungen (FASD) im Rahmen der Sozialen Arbeit noch besser zu helfen.  mehr»

27.  Pädiatrie: Transition mit 18 Jahren ist kein Fixpunkt

[24.10.2017] Kinder- und Jugendärzte plädieren für einen flexiblen Übergang in die Erwachsenenmedizin.  mehr»

28.  Epidemie: 35 Maserntote in Rumänien

[23.10.2017] In Rumänien ist die Todesopfer-Zahl der seit August 2016 andauernden Masern-Epidemie auf 35 gestiegen.  mehr»

29.  Berlin: Charité erweitert Pädiatrie

[20.10.2017] Die Charité will ihr Transplantationsprogramm von Leber und Niere bei Kindern stärken und ausbauen.  mehr»

30.  Kindersterblichkeit: UN-Bericht beklagt erhöhte Sterblichkeit bei Babys

[20.10.2017] Jeden Tag sterben 7000 Babys, die nicht älter als 28 Tage sind, heißt es in einem Bericht von Unicef, WHO und Weltbank.  mehr»