61.  Entwicklungsstörungen: Hat Autismus etwas mit Testosteron zu tun?

[07.11.2018] Autismus tritt bekanntlich viermal häufiger bei Jungen als bei Mädchen auf. Wissenschaftler haben dafür nun eine mögliche Erklärung gefunden.  mehr»

62.  Geberkonferenz: Milliardenhilfe für Frauen und Kinder

[06.11.2018] Bei einer Geberkonferenz für die medizinische Versorgung von Frauen und Kindern in Entwicklungsländern ist eine Milliarde US-Dollar zusammenkommen.  mehr»

63.  Hypotrichosis simplex: Neues Gen für seltenen Haarverlust entdeckt

[06.11.2018] Hypotrichosis simplex führt schon im Kindesalter zu fortschreitendem Haarverlust.  mehr»

64.  Psychosomatik: „Elternschule“-Film weiter unter Beschuss

[06.11.2018] Eine Fachgesellschaft sieht die defizitäre Darstellung der Versorgung dem Format geschuldet.  mehr»

65.  Atemwegserkrankungen: Schweres Asthma – Stimmt die Adhärenz?

[06.11.2018] Ein unkontrolliertes Asthma entpuppt sich bei weniger als der Hälfte der Patienten tatsächlich als schwere Form, die mit der Basismedikation nicht in den Griff zu bekommen ist. Meist sind mangelnde Compliance, kognitive oder funktionelle Probleme des Patienten oder schlecht behandelte  mehr»

66.  Typ-1-Diabetes: Verbesserte Insulintherapie durch Glukosemonitoring

[05.11.2018] Je besser Diabetes-Therapien werden, desto schwieriger ist es, bereits gute Resultate zu übertreffen. Ohne Zweifel profitieren Patienten aber von kontinuierlicher Glukosemessung.  mehr»

67.  Septischer Schock: 12 Neugeborene sterben in afghanischem Krankenhaus

[05.11.2018] In einem Krankenhaus in der nordostafghanischen Provinz Pandschir sind 12 Neugeborene ums Leben gekommen.  mehr»

68.  Medulloblastom: Sanfte Therapie bei Hirntumor?

[05.11.2018] Das Medulloblastom ist der häufigste bösartige Hirntumor bei Kindern. Forscher haben nun eine Erkrankungs-Variante identifiziert, die besonders gute Heilungschancen aufweist.  mehr»

69.  Tezacaftor/Ivacaftor: Neue Therapie für Patienten mit Mukoviszidose

[05.11.2018] Die EU-Kommission hat der Therapie aus Tezacaftor/Ivacaftor (Symkevi®) in Kombination mit Ivacaftor (Kalydeco®) die Marktzulassung für die Therapie von Patienten mit Mukoviszidose ab zwölf Jahren erteilt.  mehr»

70.  Französische Studie: Osteomyelitis bei Babys nur sehr selten

[02.11.2018] Bei Babys mit Knochen- und Gelenkinfektionen ließ sich einer französischen Studie zufolge in fast der Hälfte der Fälle Streptococcus agalactiae als Erreger identifizieren.  mehr»