71.  WHO-Bericht: Deutlich mehr Masernfälle in der Europäischen Region

[19.02.2018] In der Europäischen Region der WHO gab es 2017 eine Zunahme der Masernfälle um 400 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Anstieg ist dabei unter anderem auf größere Ausbrüche in 15 der 53 Länder zurückzuführen darunter auch Deutschland.  mehr»

72.  Orphan diseases: Online das Wissen zu seltenen Erkrankungen testen und erweitern

[16.02.2018] Im Vorfeld des "Tags der seltenen Erkrankungen" am 28. Februar führt das Unternehmen Shire in Deutschland die Online- Aktion Charity Medical Education durch. Die Aktion läuft den gesamten Februar.  mehr»

73.  Kinderkrebstag: Mehr Stammzellspenden für junge Patienten

[16.02.2018] Für Kinder mit der Diagnose Blutkrebs verspricht eine Stammzellspende Chance auf Heilung die Zahl der Spenden ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Das teilte die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) anlässlich des internationalen Kinderkrebstags mit.  mehr»

74.  Hauterkrankungen: Chancen der Basistherapie bei Atopie oft ungenutzt?

[16.02.2018] Patienten mit trockener Haut, etwa bei atopie oder Psoriasis, empfänden die Basistherapie oft als reine Kosmetik, so ein Dermatologe. Aufklärung und Anleitung seien nötig.  mehr»

75.  Blickdiagnose: Was das Gesicht über Krankheiten verrät

[16.02.2018] Noch bevor typische Symptome auftreten, spüren andere Menschen, dass ein Mitmensch eine ansteckende Krankheit hat. Auch Ungeschulte haben dabei eine Begabung zur intuitiven "Blickdiagnose", ergab eine Studie. Doch man muss wissen, worauf man achtet.  mehr»

76.  Appell an Parteien: Kinderrechte ins Grundgesetz!

[15.02.2018] Zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie (DGSPJ) setzt sich der Deutsche Kinderschutzbund für die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz ein.  mehr»

77.  Geburt: WHO kritisiert zu häufigen Einsatz von Wehenmitteln

[15.02.2018] Selbst bei unkomplizierten Schwangerschaften greifen Ärzte und Hebammen immer öfter in den natürlichen Geburtsverlauf ein, kritisiert die Weltgesundheitsorganisation.  mehr»

78.  Schnellimmunisierung: FSME-Schutz nach wenigen Wochen

[15.02.2018] Der optimale Zeitpunkt für eine FSME-Grundimmunisierung liegt im Winter. Nach dem regulären Schema, etwa beim Einsatz von FSME-IMMUN 0,25 ml Junior® für Kinder im Alter von ein bis 15 Jahren und FSME-IMMUN Erwachsene® ab 16 Jahren, wird die zweite der drei Impfdosen nach einem ein- bis dreimonatige  mehr»

79.  Langzeituntersuchung: So gut ist die Prognose bei Kindern mit Status epilepticus

[15.02.2018] Ein Status epilepticus bei zuvor neurologisch unauffälligen Kindern führt nur selten zu einer Epilepsie oder Langzeitschäden. Lediglich jedes siebte dieser Kinder entwickelt in den Folgejahren erneut Anfälle.  mehr»

80.  Echte Milchallergie: Kuhmilchallergie Prävention über das Viehfutter?

[14.02.2018] Die allergische Reaktion im Zusammenhang mit einer Kuhmilchallergie kann durch das Zusammenspiel zweier Milchbestandteile verhindert werden.  mehr»