1.  Appell an Spahn: Mehr Geld für Hausbesuche vom Physio!

[07.03.2019] Hausbesuche von Heilmittelerbringern wie Physiotherapeuten sollten finanziell aufgewertet werden.  mehr»

2.  Prekäre Arbeitsbedingungen: Droht ein Notstand bei Physiotherapeuten?

[30.08.2018] Der Gesundheitsminister lädt zum Krisengespräch. Die Therapeuten haben bereits Stoff gesammelt.  mehr»

3.  Regierung: Versorgungslage in der Physiotherapie ist "stabil"

[29.08.2018] Die Bundesregierung bezeichnet die Versorgungssituation in der Physiotherapie als "stabil".  mehr»

4.  Osteopathie-Verbände: Bloß nicht in ein Boot mit den Physios!

[07.08.2018] Osteopathie-Berufsverbände haben ihre Forderung erneuert, die Tätigkeit ihrer Mitglieder in einem eigenen Berufsgesetz zu regeln.  mehr»

5.  Umfrage: Fast jeder Fünfte beim Osteopathen

[09.07.2018] Fast jeder fünfte Bundesbürger war bereits bei einem Osteopathen in Behandlung. Das hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa ergeben, die im Auftrag des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) rund 2200 Bürgerinnen und Bürger ab 14 Jahren befragt hat.  mehr»

6.  MDS: Glimpfliches Votum für Osteopathie bei Kreuzweh

[07.05.2018] Das Nutzen-Schaden-Verhältnis der Osteopathie bei Rückenschmerzen ist laut Medizinischem Dienst des Spitzenverbandes der Krankenkassen (MDS) "unklar". Die Studienlage ist aus Sicht der vom MDS beauftragten Experten dünn.  mehr»

7.  Therapie per Smartphone: Weniger Rückenschmerzen mit Handy-App

[14.12.2017] Schmerzen im unteren Rücken können durch eine Therapie per Smartphone verbessert werden, wie eine Studie ergeben hat.  mehr»

8.  Ausbildung: Osteopathie in Ärztehand? Montgomerys Plädoyer

[28.02.2017] Neue Runde in der Diskussion über die Osteopathie. Die BÄK plädiert für Änderungen in der Ausbildung.  mehr»

9.  Forderung: Osteopathen drängen auf Berufsgesetz

[30.06.2016] Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) hat anlässlich der Landesgesundheitsministerkonferenz in Rostock die Forderung nach einem Berufsgesetz für Osteopathen erneuert.  mehr»

10.  Mobile Heilberufler: Was der neue EU-Berufsausweis wirklich bringt

[18.03.2016] Die Anerkennung von beruflichen Qualifikationen innerhalb der EU soll einfacher werden. Das betrifft insbesondere die Heilberufe. Dabei soll auch ein Frühwarnsystem etabliert werden, das Berufsverbote schneller offenlegt.  mehr»