11.  Psychotherapie: PJ ja, aber ein halbes Jahr muss reichen

[05.02.2018] Sechs Jahre Studium und ein PJ für Psychotherapeuten? Die Deutsche Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV) zeigt sich gegenüber den R  mehr»

12.  Studie: Online-Programm mindert Stress nach Krebsdiagnose

[31.01.2018] Die große psychische Belastung, die die Diagnose Krebs mit sich bringt, kann durch eine psychologische Online-Unterstützung besser bewältigt werden. Das belegt eine aktuelle Studie.  mehr»

13.  Psychiatrie: Wie findet man Fachkräfte?

[10.01.2018] Brandenburg nimmt sich vor, die psychiatrische Versorgung zu verbessern. Die ehrenamtlichen Besuchskommissionen können die Personalsituation in Kliniken oft nur schwer einschätzen.  mehr»

14.  Nordrhein: Projekt will psychiatrische und psychologische Versorgung verbessern

[27.12.2017] Die neurologisch-psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung ist in Nordrhein auf dem Vormarsch: Ein ambitioniertes Projekt ist in der Praxis angekommen. Ziel ist eine bessere Akutversorgung.  mehr»

15.  Psychiatrie: Gemeinsam Singen heilt die kranke Seele

[22.12.2017] Gemeinschaftssingen mit Nicht-Patienten stabilisiert psychisch Kranke, wie ein britisches Projekt zeigt.  mehr»

16.  Vertreterversammlung: KBV will Ende der Fristen fürs E-Health-Gesetz 2

[10.12.2017] Sacharbeit in der Vertreterversammlung der KBV: von der elektronischen Patientenakte bis zum E-Arztbrief.  mehr»

17.  Bayern: KV sieht Missbrauch bei Patientenakte

[08.12.2017] Die KV Bayerns will sich als Gestalter der Digitalisierung profilieren. Ihr Vorstand glaubt, elektronische Patientenakten einzelner Kassen müssten gestoppt werden.  mehr»

18.  Psychisch Kranke: Novelle in Bayern soll Versorgung verbessern

[08.12.2017] Bayern bereitet ein neues Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz (Psych-KHG) vor. Das berichtete die zweite stellvertretende Vorstandsvorsitzende der KV Bayerns, Dr. Claudia Ritter-Rupp, bei der Vertreterversammlung.  mehr»

19.  Psychotherapie-Platz: Ruhrgebietler brauchen sehr viel Geduld

[30.11.2017] Durchschnittlich 15,3 Wochen warten Patienten auf den Beginn ihrer psychotherapeutischen Behandlung. Wer im Ruhrgebiet wohnt, braucht noch mehr Geduld. Das zeigt eine Online-Umfrage der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung (DPtV) unter ihren Mitgliedern.  mehr»

20.  KV Nordrhein: Terminservice - Nicht auch für die Probatorik!

[27.11.2017] Termine auch für probatorische Sitzungen zu vergeben halten die KV-Vertreter für den falschen Weg.  mehr»