51.  Psychotherapie: Reform auf "Irrweg"

[06.10.2017] Verschreibungskompetenz für psychologische Psychotherapeuten? Dagegen wollen die ärztlichen Psychotherapeuten Sturm laufen, sagt DGPPN-PräsidentProfessor Arno Deister.  mehr»

52.  WPA-Präsident Bhugra: "Seelisch Kranke haben nur in 40 Prozent der Welt Rechte!"

[06.10.2017] Beim Weltkongress der Psychiatrie 2017 in Berlin treffen ab Sonntag Mitglieder psychiatrischer Fachgesellschaften aus 118 Ländern zusammen. Die "Ärzte Zeitung" hat mit ihrem Präsidenten gesprochen.  mehr»

53.  Studie: Tonkonserve manipuliert Gefühle

[28.09.2017] Studie der Uni Mainz: Lacher, aber auch hinzugefügte Angstschreie bei Filmen verändern unbewusst Wahrnehmung und Beurteilung der eigenen Gefühle.  mehr»

54.  Psychotherapeuten: Terminservice der KVen stark nachgefragt

[22.09.2017] Für Termine bei Psychotherapeuten gibt es eine große Nachfrage. Das schlägt sich auch auf die Arbeit der Terminservicestellen nieder.  mehr»

55.  Leben mit Hund und Katze: Kranke Haustiere können Besitzer stark belasten

[20.09.2017] Die Pflege eines schwerkranken Haustieres kann Stress, Angst und Depressionen nach sich ziehen.  mehr»

56.  Ausbildungsreform: Psychotherapeuten - "Es entsteht kein neuer Heilberuf!"

[19.09.2017] Mit dem letzten Gesetzentwurf dieser Legislaturperiode sorgt das Gesundheitsministerium für Zündstoff: Ärzte- und Psychotherapeutenverbände stehen sich gegenüber.  mehr»

57.  Autismus: Warum blaue Nudeln weiß sein können

[13.09.2017] Allgemeinmedizinerin und Psychotherapeutin Dr. Christine Preißmann hat Asperger. In einem Buch gibt sie jetzt Antworten für Autismus-Patienten - zum Beispiel bei Fragen rund um Ernährung und Sexualität.  mehr»

58.  Sachsen-Anhalt: Psychotherapie-Terminservice klappt ganz gut

[09.09.2017] Die KV zieht eine Bilanz der Terminvermittlung. Ein Ärgernis: Patienten erscheinen zu vereinbarten Terminen häufig nicht.  mehr»

59.  Niedersachsen: Mehr Patienten, aber kaum mehr Ärzte

[06.09.2017] Die Zahl der Behandlungsfälle ist in der KV um 1,6 Prozent gestiegen, Ärzte mussten mehr arbeiten.  mehr»

60.  Zwang oder Antrieb?: Wenn Perfektion zum Maß aller Dinge wird

[01.09.2017] Der Perfektionist ist ein gnadenloser Richter seiner selbst und anderer Menschen. Zwänge, Essstörungen, Phobien oder Depressionen können die Folge sein. Und dennoch: Es gibt Berufe, in denen Perfektionismus eine fundamentale Bedeutung hat.  mehr»