1.  Seltene Krankheiten : Erfolg mit Gentherapie bei Beta-Thalassämie

[23.04.2018] Bei Patienten mit Beta-Thalassämie, die regelmäßige Bluttransfusionen benötigen, kann eine Gentherapie die Zahl der Transfusionen reduzieren oder diese un  mehr»

2.  111 neue Erbgutstellen entdeckt: Haarfarbe zu 97 Prozent erblich

[19.04.2018] Genetiker haben die Grundlagen der Haarfarben erforscht. Sie fanden Überraschendes.  mehr»

3.  Transplantation: BGH prüft Aufklärungspflicht

[09.04.2018] Welche Aufklärungspflichten haben Ärzte, wenn Angehörige eine Niere spenden wollen? Das prüft aktuell der Bundesgerichtshof (BGH).  mehr»

4.  Eurotransplant: Neuer Tiefstand bei Kinder-Organtransplantationen

[09.04.2018] Die Zahl der Organtransplantationen bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf den niedrigsten Stand seit 2008 gesunken. Das belegten aktuelle Statistiken der Stiftung Eurotransplant, berichtet die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH).  mehr»

5.  Risikofaktor Umwelt: Wie Straßenlärm dem Herzen schadet

[29.03.2018] Lärm durch Straßen-, Schienen- und Flugverkehr verändert Prozesse im menschlichen Körper und begünstigt Studien zufolge die Entstehung von Bluthochdruck, Herzinfarkten und Schlaganfällen.  mehr»

6.  Fipronil-Skandal: Sag mir, wo die Eier sind

[26.03.2018] Gerade jetzt vor Ostern stutzt mancher Verbraucher: Waren Eier nicht mal günstiger? Die Preise sind eine Spätfolge des Fipronil-Skandals vor einem Jahr.  mehr»

7.  Mumien-Rätsel gelöst: Doch kein Alien

[26.03.2018] Ein seltsames mumifiziertes Wesen wird in der Wüste gefunden. Ein Außerirdischer? Genforscher haben den Körper, nicht länger als ein Bleistift, jahrelang untersucht. Nun sind sie sicher, worum es sich handelt.  mehr»

8.  Aktuelle Debatte: Heilpraktiker und die Patientensicherheit

[22.03.2018] Mit den jetzt in Kraft tretenden neuen Leitlinien zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärtern lässt sich die Patientensicherheit nicht steigern, moniert der Münsteraner Kreis. Gerade in onkologischen Fällen bleibe der Scharlatanerie Tür und Tor offen, so seine Warnung.  mehr»

9.  Homöopathie: Globulisierungsgegner wappnen sich

[21.03.2018] Der Ärztetag in Erfurt könnte die Zusatzbezeichnung Homöopathie kippen. Die meisten Patienten wird das akademische Scharmützel um Evidenz nicht jucken.  mehr»

10.  Weiterbildung: Zank um Zusatzbezeichnung Homöopathie

[09.03.2018] "Esoterische Heilslehre" oder "Garant für Patientensicherheit"? Der "Münsteraner Kreis" fordert, die Zusatzbezeichnung Homöopathie abschaffen - das treibt die homöopathischen Ärzte auf die Barrikaden.  mehr»