1.  Genetik: Mitochondriale DNA wird auch paternal vererbt

[30.11.2018] Auch Väter vererben ihre Mitochondrien an ihre Nachkommen, wie Forscher berichten. Damit rühren sie an eine seit Jahrzehnten gängige Lehrmeinung.  mehr»

2.  Experimente an Babys: Veränderte Gene – veränderte Welt

[30.11.2018] Der chinesische Wissenschaftler Dr. He Jiankui hat mit seiner Keimbahntherapie beim Menschen die Welt der Genforscher auf den Kopf gestellt.  mehr»

3.  Forscher He behauptet: Weitere Frau trägt Genbaby aus

[29.11.2018] Der chinesische Forscher He hat nach eigenen Angaben die Genome von Zwillingen manipuliert. Die Welt reagiert empört, auch Bundesgesundheitsminister Spahn rüffelt den Wissenschaftler. Dieser verkündet nun, dass eine zweite Frau ein genmanipuliertes Kind erwartet.  mehr»

4.  „Ich bin stolz“: Forscher He verteidigt Gen-Experimente an Babys

[28.11.2018] Die Geburt von angeblich genmanipulierten Babys in China hat einen weltweiten Aufschrei hervorgerufen. Der Forscher gibt hingegen bekannt, „stolz“ auf seine Arbeit zu sein.  mehr»

5.  Weltweiter Aufschrei: Peking ordnet Untersuchung zu Gen-Babys an

[27.11.2018] Die chinesische Nationale Gesundheitskommission will die angebliche Geburt von gen-manipulierten Kindern untersuchen. Diese hat einen Aufschrei der Empörung hervorgerufen.  mehr»

6.  Crispr/Cas9: Geburt genmanipulierter Babys in China verkündet

[26.11.2018] Ein chinesischer Forscher gibt an, das Erbgut von Embryonen so verändert zu haben, dass sie resistent gegen HIV sind.  mehr»

7.  Epigenetik: „Gen-Radierer“ bei chronischen Erkrankungen

[20.11.2018] Ein Gentechnik-Verfahren, mit dem sich epigenetische Veränderungen bei chronischen Erkrankungen wieder löschen lassen, haben Göttinger Forscher entwickelt.  mehr»

8.  CRISPR-Cas9: Sind wir immun gegen die Genschere?

[05.11.2018] Die Genschere CRISPR-Cas9 weckt in der Gentherapie ja große Hoffnungen, Erbkrankheiten auf molekularbiologischer Ebene behandeln zu können.  mehr»

9.  Früherkennung: BÄK begrüßt Pränatal-Test-Debatte im Bundestag

[15.10.2018] Die Bundesärztekammer hat eine im Bundestag angestrebte Klärung ethischer Fragen bei Bluttests für Schwangere, etwa auf ein Down-Syndrom des Kindes positiv aufgenommen.  mehr»

10.  Typ-1-Diabetes : Novo Nordisk entwickelt Stammzelltherapien

[05.10.2018] Der dänische Hersteller Novo Nordisk richtet im kalifornischen Fremont eine Anlage zur Entwicklung und Produktion von Stammzell-Therapeutika ein. Dazu sei ein langfristiger Leasingvertrag mit dem bisherigen Betreiber Asterias Biotherapeutics geschlossen worden, heißt es.  mehr»