1.  Gefahrenabwehr reicht nicht: Ist die Heilpraktikerüberprüfung ein Papiertiger?

[26.01.2018] Die neuen Leitlinien zur Zulassung von Heilpraktikern fordern von Anwärtern den Nachweis medizinischen Wissens und Praxisnähe. Kritiker sehen darin nur eine unnötige Vorschrift.  mehr»

2.  Ski-Sportärzte: Homöopathika im Leistungssport im Einsatz

[02.01.2018] Homöopathie wird wissenschaftlich zwar kritisch betrachtet. Das hält aber selbst Leistungssportler nicht ab, auf entsprechende Präparate zurückzugreifen - wie derzeit bei der Tour de Ski. Mit dem Segen ihrer Ärzte.  mehr»

3.  Heilpraktikerverbände: "Heilpraktikerberuf bleibt wichtiger Bestandteil des Gesundheitswesens!"

[27.12.2017] Zwei große Heilpraktikerverbände erklären die Krise der Branche für beendet. Sie sehen sich vom Damoklesschwert des Münsteraner Kreises befreit.  mehr»

4.  Wirkungslos, aber teuer: Streit über Homöoopathie als Kassenleistung

[15.12.2017] Obwohl homöopathische Therapien laut Studien keine Wirkung besitzen, zahlen viele Krankenkassen sie. Damit müsse Schluss sein, fordern Kritiker - und sagen, dass viele Bürger Kassen ohne Homöopathie-Erstattung wünschen.  mehr»

5.  Homöopathie: Barmer zeigt sich aufgeschlossen

[14.08.2017] Barmer-Chef Christoph Straub lehnt umstrittene Alternativtherapien in der Medizin wie Homöopathie nicht rundweg ab.  mehr»

6.  Weltkongress: Homöopathie-Ärzte tagen im Juni in Leipzig

[09.03.2017] Homöopathische Ärzte setzen auf den Dialog mit anderen Therapiemethoden: Der medizinische Pluralismus wird beim 72. Homöopathischen Weltärztekongress vom 14. bis 17. Juni in Leipzig Thema sein.  mehr»

7.  Belladonna-Präparate: Mögliche Homöopathie-Tote in den USA

[24.02.2017] In den USA wird geprüft, ob mehrere Kinder an homöopathischen Präparaten gestorben sind. Das Mittel enthielt zu viel Tollkirsche. Besteht die Gefahr auch in Deutschland?  mehr»

8.  Homöopathie: Russland lehnt "Pseudowissenschaft" ab

[07.02.2017] Die Russische Akademie der Wissenschaften hat die Homöopathie offiziell als Pseudowissenschaft eingestuft.  mehr»

9.  Todesfälle im Krebszentrum: Laumann will Heilpraktiker-Ausbildung überprüfen

[08.09.2016] Nach dem Tod von Patienten einer alternativen Krebspraxis will der Patientenbeauftragte der Bundesregierung die Heilpraktikerausbildung überprüfen.  mehr»

10.  Homöopathie: GBA-Chef fordert beweisbaren Nutzen für Kassenleistung

[01.09.2016] Der GBA-Chef fordert für Homöopathika belastbare Nutzennachweise - dies sei lange versäumt worden. Eine Leistung muss sicher sein und einen Nutzen bringen, wenn sie als Kassenleistung abgerechnet wird.  mehr»