1.  Homöopathie bleibt Evidenz-Zankapfel: Ärzte vor den Globuli-Karren gespannt?

[16.05.2018] Auch nach dem Ärztetags-Votum zur Zusatzbezeichnung Homöopathie verfolgen der Münsteraner Kreis und die Homöopathen ihre konträren Ziele: Die Münsteraner werfen den deutschen Ärzten vor, sich durch ihre Position vor einen Homöopathie-Karren zu spannen; Die Homöopathen sehen sich gestärkt.  mehr»

2.  Video-Umfrage: Das halten Ärzte von der Homöopathie

[11.05.2018] Die Zusatzbezeichnung Homöopathie wurde am Freitag sang- und klanglos weiter abgesegnet. In einer Video-Umfrage der "Ärzte Zeitung" sagen fünf Ärzte, was sie von der Homöopathie halten.  mehr»

3.  Ärzte Zeitungs Umfrage: Klare Mehrheit hält Zusatzbezeichnung Homöopathie für wichtig

[09.05.2018] Klares Ergebnis bei der Online-Umfrage der "Ärzte Zeitung" zur Homöopathie. "Wie stehen Sie zur Zusatzbezeichnung Homöopathie in der ärztlichen Weiterbildung?" hatte die ÄZ auf ihrer Webseite gefragt und 4324 Antworten von Usern erhalten.  mehr»

4.  Initiative: DHU will über Homöopathie aufklären

[27.04.2018] Ziel einer jetzt gestarteten Aktion ist es, Fakten und Erfolge der Homöopathie realistisch darzustellen.  mehr»

5.  Umfrage: Homöopathie auf der Abschussliste?

[25.04.2018] Der Ärztetag in Erfurt könnte die Zusatzbezeichnung Homöopathie für Mediziner kippen. Wir wollen daher in einer Kurzumfrage wissen, wie Sie dazu stehen.  mehr»

6.  Aktuelle Debatte: Heilpraktiker und die Patientensicherheit

[22.03.2018] Mit den jetzt in Kraft tretenden neuen Leitlinien zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärtern lässt sich die Patientensicherheit nicht steigern, moniert der Münsteraner Kreis. Gerade in onkologischen Fällen bleibe der Scharlatanerie Tür und Tor offen, so seine Warnung.  mehr»

7.  Homöopathie: Globulisierungsgegner wappnen sich

[21.03.2018] Der Ärztetag in Erfurt könnte die Zusatzbezeichnung Homöopathie kippen. Die meisten Patienten wird das akademische Scharmützel um Evidenz nicht jucken.  mehr»

8.  Weiterbildung: Zank um Zusatzbezeichnung Homöopathie

[09.03.2018] "Esoterische Heilslehre" oder "Garant für Patientensicherheit"? Der "Münsteraner Kreis" fordert, die Zusatzbezeichnung Homöopathie abschaffen - das treibt die homöopathischen Ärzte auf die Barrikaden.  mehr»

9.  Gefahrenabwehr reicht nicht: Ist die Heilpraktikerüberprüfung ein Papiertiger?

[26.01.2018] Die neuen Leitlinien zur Zulassung von Heilpraktikern fordern von Anwärtern den Nachweis medizinischen Wissens und Praxisnähe. Kritiker sehen darin nur eine unnötige Vorschrift.  mehr»

10.  Ski-Sportärzte: Homöopathika im Leistungssport im Einsatz

[02.01.2018] Homöopathie wird wissenschaftlich zwar kritisch betrachtet. Das hält aber selbst Leistungssportler nicht ab, auf entsprechende Präparate zurückzugreifen - wie derzeit bei der Tour de Ski. Mit dem Segen ihrer Ärzte.  mehr»