1.  Gefahrenabwehr reicht nicht: Ist die Heilpraktikerüberprüfung ein Papiertiger?

[26.01.2018] Die neuen Leitlinien zur Zulassung von Heilpraktikern fordern von Anwärtern den Nachweis medizinischen Wissens und Praxisnähe. Kritiker sehen darin nur eine unnötige Vorschrift.  mehr»

2.  Umfrage: 25 Patienten die Woche - für Heilpraktiker oft die Regel

[02.01.2018] Weiblich, gut gebildet, praxistreu: So sieht der häufigste Patiententypus beim Heilpraktiker aus. Eine Umfrage unter Heilpraktikern erlaubt einen Blick in deren Patientenstruktur.  mehr»

3.  Heilpraktikerverbände: "Heilpraktikerberuf bleibt wichtiger Bestandteil des Gesundheitswesens!"

[27.12.2017] Zwei große Heilpraktikerverbände erklären die Krise der Branche für beendet. Sie sehen sich vom Damoklesschwert des Münsteraner Kreises befreit.  mehr»

4.  Heilpraktiker: Zwischen 60 und 80 Euro Stundenhonorar

[22.12.2017] In einer Umfrage legen Heilpraktiker Details zu ihrer Abrechnungspraxis offen.  mehr»

5.  Phytomedizin: Der Andorn ist Arzneipflanze des Jahres 2018

[25.09.2017] Das Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg hat den Andorn (Marrubium vulgare) zur Arzneipflanze des Jahres 2018 gewählt.  mehr»

6.  Heilpraktiker-Debatte: Psychotherapeuten stecken Revier ab

[29.08.2017] Mainzer Allianz gegen Heilpraktiker in der Psychotherapie: Landespsychotherapeutenkammer und Landesärztekammer Rheinland-Pfalz setzen sich gemeinsam für die Abschaffung der beschränkten Heilpraktikererlaubnis ein.  mehr»

7.  Sonnencremes aus Erdbeeren oder Karotten: Was taugt der natürliche Sonnenschutz?

[28.07.2017] Auch bei der Körperpflege setzen immer mehr Menschen auf Natur statt "Chemie". Forscher haben die Schutzwirkung von Himbeersamen, Kokosöl und Anderen nun untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis.  mehr»

8.  DGIM 2017: Lassen die Leitlinien Platz für Phytos?

[30.04.2017] Pflanzliche Arzneimittel sind in einigen Indikationen eine Alternative zu chemisch definierten Mitteln. Zunehmend werden Phytotherapeutika auch in Leitlinien erwähnt - insgesamt allerdings selten.  mehr»

9.  Phytopharmaka: Bionorica sieht Chancen mit Cannabis

[03.03.2017] Bionorica hat 2016 sein Wachstum fortgesetzt und deutliche Marktanteilsgewinne verzeichnet. Vor Beginn der Abgabe von Cannabis auf BtM-Rezept sieht sich das Unternehmen in der Pole-Position.  mehr»

10.  Schwierige Risikobewertung: Wie gefährlich sind Botanicals?

[02.02.2017] Das Bundesinstitut für Risikobewertung ringt mit Pflanzen-, Algen-, Pilz- und Flechtenextrakten. Sichere Zufuhrmengen sind nur schwer zu bestimmen.  mehr»