1.  Grüne Pharmazie: Neu designtes Antibiotikum schont die Umwelt

[22.11.2017] Forscher haben Antibiotika entwickelt, die nach Ausscheidung unwirksam werden und so die Umwelt weniger belasten.  mehr»

2.  Heilpraktiker-Debatte: Paramediziner starten Info-Offensive

[20.11.2017] Vor Kurzem ist der vom Bund Deutscher Heilpraktiker (BDH) initiierte Online-Dienst www.heilpraktiker-fakten.de an den Start gegangen.  mehr»

3.  Therapie mit Cannabinoiden: Dronabinol bietet Vorteile

[15.11.2017] Die Nachfrage zur Cannabinoid-Therapie ist seit Verabschiedung des "Cannabis-Gesetzes" im März groß. Wie Experten betonen, sollten vorzugsweise oral anwendbare Rezepturstoffe zum Einsatz kommen.  mehr»

4.  Uniklinik Heidelberg: Studienteilnehmer gesucht: Akupunktur gegen Stress

[08.11.2017] Wissenschaftler der Uniklinik Heidelberg um die Psychologin und Mathematikerin Professor Beate Wild untersuchen in einer Studie, ob Akupunktur gegen chronischen Stress hilft. Für die Studie werden noch Teilnehmer gesucht.  mehr»

5.  G7-Minister einig: Klima wirkt sich auf Gesundheit aus

[07.11.2017] Faktoren, die mit dem Klima und der Umwelt zusammenhängen, könnten bestehende Gesundheitsrisiken verschärfen und neue Gefahren erzeugen, heißt es im Abschlusspapier der G7-Ressortchefs.  mehr»

6.  Preis für Professor Joseph Sung: CED-Forscher mit Herbert Falk Award 2017 geehrt

[07.11.2017] Professor Joseph Sung, Präsident der Chinesischen Universität Hongkong, ist in Berlin mit dem mit 40.000 Euro dotierten "Internationalen Herbert Falk Award 2017" ausgezeichnet worden.  mehr»

7.  US-Untersuchung: Klimawandel ist wohl doch größtenteils vom Mensch verursacht

[06.11.2017] Vor dem Auftakt der Bonner Weltklimakonferenz am Montag haben die Umweltschützer ausgerechnet aus den USA Beistand durch ein neues Dokument erhalten.  mehr»

8.  Antibiotikaresistenzen: Bayern legt mit Aktionsplan einen Gang zu

[01.11.2017] Weniger multiresistente Keime, weniger Resistenzen die bayerischen Ministerinnen für Gesundheit und Umwelt haben ein Maßnahmenpaket aufgelegt.  mehr»

9.  Phytotherapie: Zistrosenkraut als Option bei Atemwegsinfekten

[01.11.2017] Zubereitungen aus Zistrosenkraut haben antivirale Aktivitäten, etwa gegen Influenzaviren. Auch klinische Daten bei Atemwegsinfekten liegen vor.  mehr»

10.  Menschliche Bakterienflora: Mikrobiom oft noch Jahre nach Antibiose verändert

[30.10.2017] Antibiotika greifen in die Zusammensetzung des Mikrobioms ein. Die strenge Indikationsstellung hilft, Kollateralschäden zu vermeiden.  mehr»