11.  Experimente an Babys: Veränderte Gene – veränderte Welt

[30.11.2018] Der chinesische Wissenschaftler Dr. He Jiankui hat mit seiner Keimbahntherapie beim Menschen die Welt der Genforscher auf den Kopf gestellt.  mehr»

12.  Deutscher Zukunftspreis: Präsidiale Ehre für innovatives Arzneimittel

[29.11.2018] Letermovir ermöglicht als erster Wirkstoff die prophylaktische Behandlung gegen CMV-Infektionen. Die Entwickler wurden nun vom Bundespräsidenten ausgezeichnet.  mehr»

13.  Gesundheit der Menschen: Klimawandel wird zur Gefahr

[29.11.2018] Die Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel sind gestiegen, warnt ein großes Forscherkonsortium. Es sieht jedoch auch Lichtblicke.  mehr»

14.  Forscher He behauptet: Weitere Frau trägt Genbaby aus

[29.11.2018] Der chinesische Forscher He hat nach eigenen Angaben die Genome von Zwillingen manipuliert. Die Welt reagiert empört, auch Bundesgesundheitsminister Spahn rüffelt den Wissenschaftler. Dieser verkündet nun, dass eine zweite Frau ein genmanipuliertes Kind erwartet.  mehr»

15.  „Ich bin stolz“: Forscher He verteidigt Gen-Experimente an Babys

[28.11.2018] Die Geburt von angeblich genmanipulierten Babys in China hat einen weltweiten Aufschrei hervorgerufen. Der Forscher gibt hingegen bekannt, „stolz“ auf seine Arbeit zu sein.  mehr»

16.  Biomarker-Studie: Mesotheliom-Früherkennung wird möglich

[27.11.2018] Forscher rücken die Mesotheliom-spezifischen Biomarker Calretinin und Mesothelin in den Fokus.  mehr»

17.  Weltweiter Aufschrei: Peking ordnet Untersuchung zu Gen-Babys an

[27.11.2018] Die chinesische Nationale Gesundheitskommission will die angebliche Geburt von gen-manipulierten Kindern untersuchen. Diese hat einen Aufschrei der Empörung hervorgerufen.  mehr»

18.  Crispr/Cas9: Geburt genmanipulierter Babys in China verkündet

[26.11.2018] Ein chinesischer Forscher gibt an, das Erbgut von Embryonen so verändert zu haben, dass sie resistent gegen HIV sind.  mehr»

19.  UN-Organisation: Neuer Rekord bei Treibhausgas-Konzentration

[22.11.2018] Die Konzentration der Treibhausgase in der Atmosphäre ist nach den Messungen von Klimaforschern so hoch wie nie.  mehr»

20.  Förderung der Organspende: Gemeinschaftlicher Kraftakt von Medizin und Politik

[21.11.2018] Für die Transplantationsmediziner ist der Tiefststand bei Organspenden eine „humanitäre Katastrophe“. Die Regierung hat das Problem erkannt - der aktuelle Gesetzentwurf wird von Ärzten und Verbänden als Motivationsschub wahrgenommen.  mehr»