51.  Berlin: Neue Tagesklinik für Naturheilkunde in der Hauptstadt

[30.05.2018] Das Immanuel Krankenhaus Berlin eröffnet eine weitere Tagesklinik Naturheilkunde für chronisch erkrankte Menschen. Es ergänzt damit das seit acht Jahren bestehende tagesklinische Angebot am Standort Berlin-Wannsee um einen Standort im nördlich gelegenen Berlin-Buch.  mehr»

52.  Vererbungsturbo mit Stockungen: Mit Genschere gegen Insekten? Da gibt's Tücken!

[29.05.2018] Wissenschaftler erhoffen sich, mit der CRISPR/Cas-Genschere zielgerichtete "selbstsüchtige Gene" zu schaffen, die sich über eine Art "Vererbungsturbo" beschleunigt in Insektenpopulationen, etwa Malaria übertragende Mücken, verbreiten, um diese unschädlich zu machen oder zu reduzieren.  mehr»

53.  Medizinethik: CRISPR/Cas-Methode - Zwischen Zauberwerk und Hexenkunst?

[25.05.2018] Die CRISPR/Cas-Methode könnte hohen therapeutischen Nutzen stiften. Sie lässt aber auch bei Wissenschaftlern und Industrie Allmachtsfantasien blühen. Der Ethikrat-Chef sieht dies skeptisch.  mehr»

54.  Gefahr am Rost: Grillen nur mit Atemmaske?

[23.05.2018] Grillen ist der Deutschen liebes Hobby. Chinesische Forscher warnen jetzt aber vor dem entstehenden Rauch. Eine Atemmaske könnte helfen - mehr aber noch: Die Kleidung wechseln.  mehr»

55.  Ab nächster Woche: In diesen Hamburger Straßen dürfen Diesel nicht mehr fahren

[23.05.2018] Als erste deutsche Stadt führt Hamburg Dieselfahrverbote ein. Das BVG hatte solche Verbote für möglich geurteilt; die Hansestadt sperrt jetzt ab Mitte nächster Woche Straßen.  mehr»

56.  "Drei-Eltern-Babies": Mitochondriale Ersatztherapie birgt Risiken

[22.05.2018] Forscher konnten erstmalig eine Risikoabschätzung des Mitochondrienersatzes vornehmen.  mehr»

57.  Nicht öfter schwanger: Akupunktur wenig hilfreich bei künstlicher Befruchtung

[21.05.2018] Ob echte Akupunktur oder Scheinakupunktur: Egal wo und wie Frauen zum Zeitpunkt des Eisprungs und des Embryotransfers Nadeln setzen lassen am IvF-Erfolg ändert sich nichts.  mehr»

58.  Homöopathie bleibt Evidenz-Zankapfel: Ärzte vor den Globuli-Karren gespannt?

[16.05.2018] Auch nach dem Ärztetags-Votum zur Zusatzbezeichnung Homöopathie verfolgen der Münsteraner Kreis und die Homöopathen ihre konträren Ziele: Die Münsteraner werfen den deutschen Ärzten vor, sich durch ihre Position vor einen Homöopathie-Karren zu spannen; Die Homöopathen sehen sich gestärkt.  mehr»

59.  Wasseraufbereitung: Neue Methode beseitigt Medikamentenrückstände aus Abwasser

[15.05.2018] Medikamentenrückstände in Abwässern stellen die kommunale Wasseraufbereitung vor neue Herausforderungen. Ein neues Verfahren könnte hier Abhilfe schaffen.  mehr»

60.  USA: Auf Unterarm gewachsenes Ohr transplantiert

[12.05.2018] Bei einem Unfall hatte eine Patientin ihr Ohr verloren. Ärzte züchteten ein neues auf ihrem Unterarm.  mehr»