71.  Luftverschmutzung: Infarktgefahr durch schnellen Anstieg von Stickoxiden

[16.02.2018] Hohe Stickoxidkonzentrationen in der Umgebungsluft können unter anderem das Herzinfarktrisiko erhöhen. Aber auch ein schneller NO-Anstieg scheint gefährlich zu sein.  mehr»

72.  Stickstoffdioxid: Keine Panik vor NO2-Grenzwerten

[13.02.2018] Der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid liegt bei 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Außenluft, doch Umweltmediziner sehen selbst 100 als unbedenklich.  mehr»

73.  Ohne ethischen Ballast: Geklonte Affen = Chinas Machtdemonstration

[09.02.2018] Mit ihren Klon-Makaken wollen chinesische Forscher zeigen: Wir können auch Menschen klonen. Was das mit der Mondlandung zu tun hat und warum die Asiaten dem Westen bei CRISPR-Cas9 zeigen wollen, wo der Hammer hängt, erklärt unser Autor.  mehr»

74.  Hygiene: Wie gefährlich sind resistente Gewässer-Keime für Patienten?

[07.02.2018] Aus Gewässer-Stichproben wurden mehr multiresistente Keime isoliert, als bisher gedacht. Ärzte plädieren dafür, die Risiken besser zu erforschen: Sie könnten eine Gefahr für Patienten sein.  mehr»

75.  Transplantationsmedizin: Neue Option für Empfänger von Stammzellen

[05.02.2018] Die AiCuris Anti-infective Cures GmbH gibt bekannt, dass sein Lizenzpartner MSD von der Europäischen Kommission die Marktzulassung für Prevymis™ (Letermovir) bekommen hat.  mehr»

76.  Infektionen: Antibiotika-Resistenzen eine globale Gefahr

[05.02.2018] Die Hoffnung aus den 60er Jahren, Infektionskrankheiten seien im Jahr 2000 besiegt, hat sich nicht erfüllt. Im Gegenteil: Die WHO befürchtet, dass 2050 mehr Menschen durch resistente Erreger sterben könnten als durch Krebs.  mehr»

77.  Aachener Forscher verteidigen sich: Fakten wider die Abgas-Hysterie

[02.02.2018] Führende Vertreter der Aachener Unimedizin sind an die Öffentlichkeit gegangen, um den in ihren Augen irreführenden Berichten über die angebliche Abgasstudie mit Fakten zu begegnen.  mehr»

78.  Auch in Deutschland gang und gäbe: Tierversuche an Affen - Wissenschaftllich nötig, ethisch

[02.02.2018] Seit Tierversuche im Zusammenhang mit dem VW-Dieselskandal bekannt wurden, ist die Empörung groß. Dabei werden auch hierzulande Hunderte Affen jährlich für Versuche verwendet.  mehr»

79.  Stickstoffdioxid: Weniger Luftverschmutzung durch Diesel-Abgase

[01.02.2018] Die Schadstoffe aus älteren Diesel-Autos sollen schnell herunter, um Fahrverbote zu vermeiden. Nun zeigt eine amtliche Bilanz: Die Belastung beginnt zu sinken ausreichend sei das aber noch nicht.  mehr»

80.  Niederländische Studie: Studie rügt Vorbereitung auf möglichen Atomunfall

[31.01.2018] Die Niederlande, Belgien und Deutschland sind auf einen möglichen Unfall in einem Atomkraftwerk im Grenzgebiet laut einem Untersuchungsbericht nicht gut vorbereitet.  mehr»