81.  Fatale Kettenreaktion: Passiv-Rauch in der Kindheit erhöht das Risiko für Tod durch COPD

[20.08.2018] Wer in der Kindheit passiv mitraucht aber als Erwachsener selbst nicht raucht, hat dennoch ein 42 Prozent erhöhtes Risiko, an COPD zu sterben.  mehr»

82.  Schlechtere Überlebenschancen: Wenn Komplementärmedizin für Krebskranke tödlich wird

[17.08.2018] Krebspatienten, die zusätzlich zu etablierten Therapien unbewiesene Heilverfahren nutzen, haben wohl schlechtere Überlebenschancen. Die Erklärung ist nicht in der Komplementärmedizin selbst zu suchen.  mehr»

83.  TK: Mehr Organe in Rheinland-Pfalz transplantiert

[15.08.2018] In Rheinland-Pfalz wurden im ersten Halbjahr 2018 mehr Organe transplantiert als im Vorjahreszeitraum. Die Zahl der verpflanzten Organe nahm von 36 auf 56 zu (plus 55 Prozent).  mehr»

84.  In den Startlöchern: Zulassungsbehörden sind offen für neue Gentherapie-Strategien

[15.08.2018] Noch ist das Angebot an zugelassenen Gentherapien überschaubar. Die Europäische Arzneimittelagentur ist jedoch längst auf die zu erwartenden Zulassungsanträge - auch für Produkte für die somatische Zelltherapie - vorbereitet.  mehr»

85.  EU-Richtlinie: Endokrinologen sehen viele Schlupflöcher für gefährliche Substanzen

[13.08.2018] Eine neue Richtlinie der Europäischen Union zu hormonell wirksamen Stoffen halten Experten für unzureichend. Zu viele gefährliche Substanzen kämen durch.  mehr»

86.  Monsanto und das Krebsrisiko: US-Glyphosat-Verfahren spaltet

[13.08.2018] Es ist fraglich, welche Bedeutung das Monsanto-Krebsurteil für den Hersteller und für Betroffene hat. Trotzdem: Die Aktie der Konzernmutter Bayer brach erst einmal ein.  mehr»

87.  Macht und Medizin: Warum Verschwörungstheoretiker die Alternativmedizin lieben

[08.08.2018] Komplementär- und Alternativmedizin profitieren vom Glauben an Verschwörungstheorien und damit verbundenem Misstrauen gegenüber Macht, sagen Psychologen der Universität Mainz.  mehr»

88.  Arzt Klepetko zur Lungentransplantation: Ideale Voraussetzungen für Genesung von Niki Lauda

[06.08.2018] Der Erfolg einer Lungentransplantation hängt vom psychischen Antrieb des Patienten ab. Das sagte der Chirurg, der Formel-1-Ikone Niki Lauda operiert hat.  mehr»

89.  Arzt Klepetko zur Lungentransplantation: Ideale Voraussetzungen für Genesung von Niki Lauda

[03.08.2018] Der Erfolg einer Lungentransplantation hängt vom psychischen Antrieb des Patienten ab. Das sagte der Chirurg, der Formel-1-Ikone Niki Lauda operiert hat. Er ist optimistisch, dass bei Lauda die Voraussetzungen stimmen.  mehr»

90.  Transplantationsmedizin: Widerspruchslösung für Saarland denkbar

[31.07.2018] Einen "sensiblen Weg", der Ängste wahrnimmt, aber auch zu mehr Organspenden führt, fordert die saarländische Gesundheitsministerin.  mehr»