1.  Transgene Schweine: Sind tierische Ersatzteillager ethisch vertretbar?

[18.09.2017] Der Organspendemüdigkeit und dem dadurch bedingten Mangel an Transplantaten für todkranke Patienten versuchen Forscher mit Xenotransplantation zu begegnen. Das wirft Fragen auf.  mehr»

2.  Transplantationsskandal: Göttinger Chirurg bleibt straffrei

[08.09.2017] Der frühere Leiter der Transplantationschirurgie am Göttinger Uniklinikum bleibt endgültig straffrei.  mehr»

3.  Sommerreise 2. Tag: Gröhe besucht Transplantations-Zentrum der MHH

[24.08.2017] Tag zwei der Sommerreise von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe begann mit dem Besuch der MHH. Vor allem vom dortigen Transplantationsprojekt NierenTx360° zeigte er sich beeindruckt.  mehr»

4.  Studie: Steroide fördern schwere Infektionen bei Nierenkranken

[03.08.2017] Erhalten Patienten mit einer IgA-Nephropathie Steroide, schadet dies am Ende mehr, als es nutzt. Denn die Gefahr für schwere Infektionen nimmt deutlich zu, warnen Nephrologen aufgrund aktueller Daten.  mehr»

5.  Premiere: Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

[20.07.2017] Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen.  mehr»

6.  Transplantation: Aufschub bei Suche nach Spenderleber

[17.07.2017] Zur Transplantation gelistete Hepatitis C-Patienten haben bei einer HCV-Therapie mit direkt antiviralen Substanzen (DAA) die Chance, sich so weit zu stabilisieren, dass zunächst keine Transplantation nötig ist.  mehr»

7.  HCV-Therapie: Aufschub bei Suche nach Spenderleber

[17.07.2017] Zur Transplantation gelistete Hepatitis C-Patienten haben bei einer HCV-Therapie mit direkt antiviralen Substanzen (DAA) die Chance, sich so weit zu stabilisieren, dass zunächst keine Transplantation nötig ist.  mehr»

8.  Lebertransplantationen: Uniklinik Essen geht mit Kritikern hart ins Gericht

[21.06.2017] Medizinrechtler empfehlen Uniklinik Klage gegen den Prüfbericht, in dem den Essenern Verstöße bei Lebertransplantationen vorgeworfen werden.  mehr»

9.  Lebertransplantationen: Uniklinik Essen erneut in Kritik

[20.06.2017] Eine Prüfkommission bemängelt "systematische Unregelmäßigkeiten" bei Lebertransplantationen in der Uniklinik Essen. Es wäre nicht das erste Mal.  mehr»

10.  Nach Nierentransplantation: Salzrestriktion mindert Nykturie

[16.06.2017] Mehr als die Hälfte der Empfänger von renalen Allotransplantaten entwickelt nach der Organübertragung eine nächtliche Polyurie. Eine salzrestriktive Diät hilft offenbar, das Harnvolumen in der Nacht zu senken.  mehr»