1.  Krebsgefahr bannen: Neue Limits für Chemikalien und Dieselabgase im Job

[11.10.2018] Rund 20 Millionen Europäer sollen an ihren Arbeitsplätzen besser vor Krebs geschützt werden. Dafür will die EU Grenzwerte für weitere krebsverdächtige Stoffe einführen.  mehr»

2.  Deutscher Lungentag: Pneumologen fordern mehr Engagement für saubere Luft

[28.09.2018] Die gesundheitlichen Risiken der Luftverschmutzung werden aus Sicht von Lungenärzten durch den Klimawandel noch verstärkt.  mehr»

3.  Mythen weit verbreitet: Viele falsche Vorstellungen, was Krebs verursacht

[26.09.2018] Stress, Handystrahlen und Trinken aus Plastikflaschen lösen Krebs aus, denken viele fälschlicherweise. Die wahren Risikofaktoren kennt nur jeder Zweite, so eine Studie.  mehr»

4.  Feinstaub-Debatte: Ärzte gegen Diesel-Hysterie

[25.09.2018] Beim Thema Feinstaubbelastung fallen Mediziner eher als Befürworter von Fahrverboten auf - im Dienste der Gesundheit, wie immer betont wird. Nun regt sich ärztlicherseits Widerstand gegen die Verteufelung des Dieselmotors.  mehr»

5.  Sensible Spermien: Alltägliche Chemikalien schaden dem Sperma

[19.09.2018] In einer Studie an menschlichen Spermien haben Forscher schädliche Effekte von Alltagschemikalien festgestellt. Problematisch: Die Einzelstoffe potenzieren ihre schädliche Wirkung gegenseitig.  mehr»

6.  Sensible Spermien: Alltags-Chemikalien schaden dem Sperma

[19.09.2018] In einer Studie an menschlichen Spermien haben Forscher schädliche Effekte von Alltagschemikalien festgestellt. Problematisch: Die Einzelstoffe potenzieren ihre schädliche Wirkung gegenseitig.  mehr»

7.  Hambacher Forst: Ärzte zeigen sich solidarisch

[14.09.2018] Der Verein Demokratischer Ärztinnen und Ärzte (vdää) fordert den sofortigen Stopp der Räumungen im Hambacher Forst in Nordrhein-Westfalen.  mehr»

8.  Studie: Wer viel Dieselabgase einatmet, hat ein höheres ALS-Risiko

[11.09.2018] Bei Männern, die beruflich den Abgasen von Dieselmotoren ausgesetzt sind, tritt häufiger Amyotrophe Lateralsklerose auf - nicht aber bei Frauen. Amerikanische Forscher haben eine Vermutung, woran das liegt.  mehr»

9.  Studie: Wer viel Dieselabgase einatmet, hat ein höheres ALS-Risiko

[11.09.2018] Bei Männern, die beruflich den Abgasen von Dieselmotoren ausgesetzt sind, tritt häufiger Amyotrophe Lateralsklerose auf - nicht aber bei Frauen. Amerikanische Forscher haben eine Vermutung, woran das liegt.  mehr»

10.  Saarland: Resistente Erreger in Badeseen

[23.08.2018] Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben bei Analysen von Gewässerproben im Saarland an allen sechs Entnahmestellen  mehr»