1.  EU-Richtlinie: Endokrinologen sehen viele Schlupflöcher für gefährliche Substanzen

[13.08.2018] Eine neue Richtlinie der Europäischen Union zu hormonell wirksamen Stoffen halten Experten für unzureichend. Zu viele gefährliche Substanzen kämen durch.  mehr»

2.  Monsanto und das Krebsrisiko: US-Glyphosat-Verfahren spaltet

[13.08.2018] Es ist fraglich, welche Bedeutung das Monsanto-Krebsurteil für den Hersteller und für Betroffene hat. Trotzdem: Die Aktie der Konzernmutter Bayer brach erst einmal ein.  mehr»

3.  Studie bei Jugendlichen: Handy-Strahlen funken im Hirn dazwischen

[25.07.2018] Die Strahlung von Smartphones und Handys kann der Gehirnleistung von Jugendlichen schaden. Zu diesem Ergebnis kommen Schweizer Forscher.  mehr»

4.  Welttag des Gehirns: "Saubere Luft für gesundes Hirn"

[21.07.2018] Am 22. Juli ist Welttag des Gehirns. Dieses Jahr liegt der Fokus auf den Risiken der Luftverschmutzung.  mehr»

5.  Abgasmanipulationen: Erste Diesel-Klage beim BGH

[09.07.2018] In der Klagewelle wegen des Diesel-Abgasskandals kündigt sich die erste Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) an. Inzwischen ist in Karlsruhe die Klage eines Autokäufers zur Revision anhängig (Az. VIII ZR 78/18). Verhandelt werde vermutlich erst 2019.  mehr»

6.  Gefäßschäden: Enzym Nox2 im Fokus der Fluglärm-Forscher

[19.06.2018] Eine neue Studie zu Fluglärm hat unter anderem ergeben: Nachtfluglärm ist besonders schädlich für Gefäße und Gehirn.  mehr»

7.  "Bayern ist Autoland": Mit diesen drei Maßnahmen will Söder Fahrverbote verhindern

[15.06.2018] Bayerns Ministerpräsident Söder wettert gegen Hamburg: Die dortigen Diesel-Fahrverbote seien absurd. Der Freistaat hat andere Ideen, anstatt Fahrverbote zu verhängen.  mehr»

8.  Insektengift: Fipronil erneut in Eiern nachgewiesen

[11.06.2018] Erneut sind mit dem Insektengift Fipronil belastete Eier aus den Niederlanden im deutschen Einzelhandel gelandet. Betroffen sind sechs Bundesländer  mehr»

9.  Studie: LED-Straßenbeleuchtung - ein Risikofaktor für Krebs?

[11.06.2018] Nie waren die Nächte so hell wie heute. Doch das könnte eine ungeahnte Kehrseite haben: Eine Studie nährt den Verdacht, dass die Außenbeleuchtung Krebs fördert.  mehr»

10.  Deutschland: Man kann fast überall bedenkenlos baden

[30.05.2018] Nach dem Bericht der Europäische Umweltagentur EEA erfüllen 98 Prozent der 2287 untersuchten deutschen Badestelle die EU-Standards für Badewasser-Qualität.  mehr»