1.  Langzeitfolgen: Penisfraktur versetzt Psyche einen Knacks

[09.01.2018] Nach einer Fraktur des Penis geht es mit dem Selbstwertgefühl vieler Männer bergab. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, dem vorzubeugen.  mehr»

2.  OVG Münster: Krankhafter Harndrang rechtfertigt keinen Klo-Anspruch

[29.12.2017] Krankhafter Harndrang kann nicht das Aufstellen kostenfreier öffentlicher Toiletten begründen. So urteilte zum Jahresende ein Gericht in Münster.  mehr»

3.  Abrechnung: Neue EBM-Leistungen für Urologen und Gynäkologen

[28.12.2017] Die Botoxbehandlung bei bestimmten Blasenfunktionsstörungen wird zum Jahreswechsel neue EBM-Leistung. Abrechnungsberechtigt sind Urologen und Gynäkologen, die Vergütung erfolgt extrabudgetär.  mehr»

4.  ASV: Urologen setzen auf Infokampagne

[19.12.2017] Mit einer bundesweiten Informationskampagne begleitet der Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU) in enger Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) die Einführung der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) in der Urologie.  mehr»

5.  Fortbildung: Urologie - Up to date in nur zwei Tagen

[14.12.2017] Das 11. Uro Update in Berlin und Köln bietet den Teilnehmern einen umfassenden Rundumblick über das Fachgebiet der Urologie.  mehr»

6.  US-Studie: Hustentest für die Stressinkontinenz-Diagnostik

[14.12.2017] Die Urodynamik definiert den Goldstandard der Inkontinenzdiagnostik. Eine Belastungs- oder Stressinkontinenz lässt sich aber auch gut mit einem Husten-Stresstest diagnostizieren.  mehr»

7.  Typ-2-Diabetes: Drei Hoffnungsträger zum Nierenschutz

[11.12.2017] Neuere Antidiabetika können die Progression der diabetischen Nephropathie verlangsamen. Darauf deuten Studiendaten hin.  mehr»

8.  Urologie: Diagnostik bei ED - Was gehört dazu?

[04.12.2017] Gemäß den aktuellen Leitlinien der European Association of Urology (EAU) werden bei Männern mit erektiler Dysfunktion (ED) folgende Laboruntersuchungen empfohlen:  mehr»

9.  Urologie: Stoßwellen bei ED - Möglichkeiten und Grenzen

[04.12.2017] Die Extrakorporale Stoßwellentherapie stellt eine minimal-invasive Therapiealternative für Patienten mit erektiler Dysfunktion und auch Induratio penis plastica dar.  mehr»

10.  Erektile Dysfunktion: Erste Erfolge bei ED mit transplantierten Stammzellen

[04.12.2017] Die Stammzelltransplantation könnte eine neue Option für Männer mit erektiler Dysfunktion sein, bei denen die Kontinenz erhalten ist.  mehr»