1.  Zulassung: Apalutamid ist neue Option bei Prostatakarzinom

[21.01.2019] Die Europäische Kommission hat Erleada® (Apalutamid) für die Therapie von Erwachsenen mit nicht-metastasiertem kastrationsresistentem Prostata-Ca und hohem Metastasierungsrisiko zugelassen.  mehr»

2.  Urothelkarzinom: Nutzen von Pembrolizumab bestätigt

[21.01.2019] Jetzt gibt es Zweijahres-Daten zur Therapie mit Pembrolizumab bei Urothelkarzinom: So Behandelte haben einen deutlichen Überlebensvorteil.  mehr»

3.  BPH: Prostatakrebs seltener nach 5-ARH-Therapie

[14.01.2019] Bei Männern mit benigner Prostatahyperplasie (BPH) ist die Therapie mit einem 5-Alpha-Reduktase-Hemmer mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit für eine Prostatakrebsdiagnose assoziiert.  mehr»

4.  ONKO-Internetportal: Kinderwunsch und Krebs im Fokus

[04.01.2019] Das ONKO-Internetportal in Kooperation mit der Deutschen Krebsgesellschaft macht „Kinderwunsch und Krebs“ im Januar zum Monatsthema.  mehr»

5.  Benigne Prostatahyperplasie: Ist die Prostataembolisation nur ein Hype?

[20.12.2018] Die PAE ist ein minimal-invasives Verfahren zur BPH-Behandlung . Die subjektiven Ergebnisse sind vergleichbar mit denjenigen der TURP. In zwei Punkten ist die TURP aber besser.  mehr»

6.  Onkologie: Pfleger lizenziert Chemotherapeutikum ein

[20.12.2018] Das Pharmaunternehmen Dr. Pfleger Arzneimittel baut sein Urologie-Portfolio aus: Von der Londoner Vygoris Ltd. hat der Mittelständler eigenen Angaben zufolge jetzt eine Vertriebslizenz für das Chemotherapeutikum Mitem® (Mitomycin ) erworben. Finanzielle Aspekte des Deals wurden nicht mitgeteilt.  mehr»

7.  Metaanalyse: Warum viele Frauen beim Sport Urin verlieren

[14.12.2018] Jede dritte sportlich aktive Frau leidet offenbar unter Symptomen einer Harninkontinenz. Die Autoren einer Metaanalyse fordern, Frauen besser aufzuklären, wie sich der ungewollte Abgang von Urin beim Sport verhindern lässt.  mehr»

8.  Männermedizin: Prostatakrebs bei jungen Männern immer früher entdeckt

[10.12.2018] Im Vergleich zu den 1990er Jahren wird heute das Prostatakarzinom bei Männern unter 50 Jahren bereits in früheren Stadien diagnostiziert. Darauf deuten Studienergebnisse hin.  mehr»

9.  Urologie: Hohes Risiko für Blasenkrebs bei BPH

[10.12.2018] Die Blasenkrebsrate ist bei Männern mit benigner Prostatahyperplasie (BPH) rund vierfach erhöht. Darauf deutet eine Analyse von Versicherungsdaten aus Taiwan.  mehr»

10.  Inkontinenz: Patienten mit überaktiver Blase sind oft ohne Therapie

[08.12.2018] Um bei Patienten mit überaktiver Blase Therapieabbrüche zu verhindern, müssen mit Betroffenen realistische Behandlungsziele definiert werden. Mirabegron als Arznei kann helfen, sie zu erreichen.  mehr»