11.  Bei Verdacht auf Prostatakrebs: mpMRT unterstützt Diagnostik

[20.11.2018] Wie gut lässt sich bei Männern, die noch keine Biopsie hatten, mithilfe der multiparametrischen MRT ein klinisch bedeutsames Prostatakarzinom diagnostizieren? Das haben britische Forscher untersucht.  mehr»

12.  Epigenetik: „Gen-Radierer“ bei chronischen Erkrankungen

[20.11.2018] Ein Gentechnik-Verfahren, mit dem sich epigenetische Veränderungen bei chronischen Erkrankungen wieder löschen lassen, haben Göttinger Forscher entwickelt.  mehr»

13.  Deutschland: Zahl der Syphilis-Fälle steigt weiter

[20.11.2018] 2017 wurden dem Robert Koch-Institut (RKI) 7476 Syphilis-Fälle gemeldet – ein Anstieg um 4,2 Prozent im Vergleich zu 2016. Damit setzt sich der seit 2010 beobachtete Anstieg der Fallzahlen weiter fort, wenn auch nicht in dem Umfang wie in den Vorjahren.  mehr»

14.  HPV-Impfung: „Mütter sind die zentralen Ansprechpartner“

[19.11.2018] In dieser Woche werben Urologen für die HPV-Impfung. Vor allem bei Jungen besteht Nachholbedarf. Wie sie für eine Impfung gewonnen werden sollen, erklärt der Vorsitzende des Berufsverbandes Dr. Axel Schroeder.  mehr»

15.  Medica: Versorgungsmotor Digitalisierung

[13.11.2018] Digitalisierung, Big Data und Künstliche Intelligenz sind die große thematische Klammer für die Innovationen aus den verschiedensten Versorgungsbereichen in Medizin und Pflege. Das zeigt sich beim Rundgang auf der Medica.  mehr»

16.  Info-Kampagne: Urologen klären über die HPV-Impfung auf

[08.11.2018] Urologen informieren in einer bundesweiten Initiative über die HPV-Impfung für Jungen.  mehr»

17.  Fortbildung auf hohem Niveau: Aktuelle Termine für das 12. Urologie-Update-Seminar 2019

[06.11.2018] Hodentumore sind ja die häufigste Krebserkrankung bei jungen Männern zwischen 20 und 40 Jahren. Ein wichtiges Hilfsmittel zur Beurteilung des Krankheitsverlaufes ist die Bestimmung der Konzentration von Biomarkern im Blut der Patienten.  mehr»

18.  Postoperative Belastungsinkontinenz: Nach Prostatektomie wieder kontinent werden!

[03.11.2018] Nach einer radikalen Prostatektomie können viele Männer den Harn nicht mehr halten. Bei einigen gibt sich das Problem mit der Zeit von selbst, bei manchen persistieren die Beschwerden. Damit abfinden muss sich aber niemand.  mehr»

19.  Harnwegsinfektion: HWI bei Hochbetagten nicht per se kompliziert

[02.11.2018] Antibiotika sollen bei einer Harnwegsinfektion (HWI) prinzipiell zurückhaltend eingesetzt werden. Bei Älteren verkompliziert vor allem die Nierenfunktion die Indikationsstellung.  mehr»

20.  Prostatabiopsie: Fosfomycin statt Chinolon

[01.11.2018] Bei der transrektalen Prostatabiopsie haben Komplikationen infolge von Chinolon-resistenten Keimen alarmierend zugenommen. Ein Wechsel auf Fosfomycin könnte der Prophylaxe ihre Wirksamkeit zurückgeben.  mehr»