51.  Berufspolitik: Urologen für Anerkennung ihrer Rolle in der Versorgung

[28.09.2017] Der Berufsverband der Deutschen Urologen fordert die "volle Anerkennung und Förderung der fachärztlichen Versorgung" in Klinik und Praxis von der künftigen Koalition.  mehr»

52.  NSCLC und Urothel-Ca: PD-L1-Inhibitor zugelassen

[27.09.2017] Der PD-L1-Inhibitor Tecentriq® (Atezolizumab) ist jetzt in der EU für vorbehandelte Patienten mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungen-Ca (NSCLC) sowie für Patienten mit fortgeschrittenem Urothel-Ca (mUC) zugelassen, meldet Roche Pharma.  mehr»

53.  Unkomplizierte Harnwegsinfekte: Phytos statt Antibiotika

[27.09.2017] In der Therapie unkomplizierter Harnwegsinfekte können pflanzliche Präparate eine Alternative sein auch zur Rezidivprophylaxe. Das beugt zudem Antibiotikaresistenzen vor.  mehr»

54.  Urologie: Inkontinenz-Therapie: Konsens bei EAU und EUGA

[26.09.2017] Vor dem Hintergrund der Diskussion um die Verwendung synthetischer Materialien in der Deszensuschirurgie und fehlender klarer Leitlinien zur Implantation von Biomaterialien haben sich erstmals 24 Vertreter von EAU× und EUGA×× auf einen Konsens geeinigt.  mehr»

55.  Über 65-Jährige im Blick: Urologen warnen vor Unterversorgung

[25.09.2017] Die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) hat zum Abschluss ihrer Jahrestagung am Samstag in Dresden vor einer drohenden Unterversorgung gewarnt.  mehr»

56.  Erektionsstörungen: Macht Kaffee impotent?

[22.09.2017] Kaffee werden günstige Effekte auf die Gesundheit nachgesagt. Eine Studie hat untersucht, was das belebende Getränk für Männer und besonders deren Potenz bedeutet.  mehr»

57.  DGU-Kongress: Urologen tagen in Dresden

[20.09.2017] Start frei: Vom 20. bis 23. September 2017 findet in der Messe Dresden der 69. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) und damit die weltweit drittgrößte urologische Fachtagung statt.  mehr»

58.  Viactiv Krankenkasse: Kostenübernahme für Botox bei Harninkontinenz

[20.09.2017] Bei Störungen der Blasenfunktion wird unter bestimmten Bedingungen seit kurzem eine Behandlung mit Botulinumtoxin Typ A von einer weiteren gesetzlichen Krankenkasse übernommen.  mehr»

59.  Schmerzlindernd und lebensverlängernd: Radionuklid bewährt sich bei Prostata-Ca

[19.09.2017] Die Radionuklidtherapie hat bei Patienten mit Prostatakarzinom einen lebensverlängernden sowie auch schmerzlindernden Effekt.  mehr»

60.  Bis 23. Oktober: Prostatakrebs-Leitlinie zur Kommentierung freigegeben

[18.09.2017] Die Konsultationsfassung der aktualisierten S3-Leitlinie "Prostatakarzinom" ist zur Kommentierung freigegeben.  mehr»