Marathon geht Amateuren richtig ans Herz

Wer sich als Amateur an einen Marathon wagt, ist trotz regelmäßigen Trainings kardial gefährdet. Studienautoren geben einen Tipp, um das Herz nicht so stark zu belasten. mehr »

VR-Therapie dämpft Paranoia

Einfach mal ins Café gehen oder mit dem Bus fahren – für Patienten mit schwerer Paranoia ist das schwer vorstellbar. In einer virtuellen Umgebung können sie jedoch lernen, mit ihren Ängsten umzugehen. mehr »

Wie Physician Assistants im Job ankommen

Bewährt sich ein auf dem Papier geschaffener Gesundheitsberuf in der Praxis? Nach dem Studium schwärmen die „Arztassistenten“ in die Kliniken aus. Absolventin, Ausbilder und Chefarzt ziehen Bilanz. mehr »
Meinung

Wer zu spät liefert, den will Hecken strafen

Bei der beschleunigten Zulassung von Arzneimitteln müssen Hersteller fehlende Daten nachliefern. Der GBA-Chef fordert Konsequenzen, wenn das nicht geschieht – und den Aufbau von Patientenregistern. mehr »

KV will Glasnost bei Heil- und Hilfsmitteln

Das Verordnen von Heil- und Hilfsmitteln soll transparenter werden. Die KV Bayerns sieht die Wirkstoffvereinbarung als Modell. mehr »

Darum will Luzia Landärztin werden

Medizinstudentin Luzia Maria Rehborn liebt die Berge. Hier möchte sie Landärztin werden. Es gefällt ihr, nahe an den Patienten zu sein. mehr »

Screening halbiert Risiko für Brustkrebs-Tod

Frauen profitieren deutlich vom Mammografiescreening. Zu diesem Schluss kommen schwedische Mediziner, nachdem sie sich gezielt die Fälle von Frauen angesehen haben, deren Brustkrebs tödlich verlaufen ist. mehr »

HbA1c-Werte bis 11 % sind Unfug

Oberstes Therapieziel bei alten Diabetikern ist die Hypoglykämie-Vermeidung. Um eine gute Lebensqualität zu erreichen, sollte dennoch der Zucker ausreichend gesenkt werden, so ein Stoffwechselexperte bei der DDG-Tagung. mehr »

Der Körper und das Kupfer

Bei Morbus Wilson lagert sich Kupfer in Zellen ab. Forscher haben entdeckt, wie sich Leberzellen davor schützen. Diese Erkenntnisse liefern Ansätze für potenzielle Therapien. mehr »

Smartphones = Digitales Diabetes-Rückgrat

Die Realtime-Blutzuckermessung und die Kalorien-Analyse per Foto-App sind nach Ansicht der DDGt zwei Säulen der digitalen Diabetestherapie der Zukunft, wie sie im Gesundheitsbericht 2019 proklamiert. mehr »

Konnektoren entsprechen Stand der Technik

Medi-Chef Baumgärtner hat bei der KBV-Vertreterversammlung Konnektoren als „veraltete Technik“ bezeichnet. Ministerium, gematik und ein Konnektor-Hersteller widersprechen. mehr »

Mit Qualitätsaktien in ruhigerem Fahrwasser

Auch wenn die Börsen derzeit wanken, stehen nicht alle Aktien unter Druck. Papiere solide aufgestellter Pharma- und Konsumgüterproduzenten verzeichnen sogar Kurssteigerungen. mehr »

Die Rückkehr des Badearztes nach Schlangenbad

Eine Medizinerin bringt die Region Wiesbaden ins Schwitzen: als Badeärztin der Gegend. Der "Ärzte Zeitung" erklärt sie, warum sie Treppen steigen lässt statt eines EKGs – und wie sie 75 Patienten an ihrer Zunge erkannte. mehr »