1.  Zöliakie: Neues Mittel macht Gluten unschädlich

[24.09.2018] Neue Hoffnung für alle Menschen mit Glutenunverträglichkeit: An der TU Wien wurde ein Medizinprodukt entwickelt, das die Symptome von Zöliakie lindern oder sogar vollständig beseitigen kann.  mehr»

2.  Rückenmark-Stimulation: Ein Gelähmter kann wieder gehen

[24.09.2018] Obwohl er querschnittsgelähmt ist, konnte ein Mann wieder einige Schritte gehen - dank der elektrischen Rückenmark-Stimulation. Von Heilung wollen die Mediziner aber nicht sprechen.  mehr»

3.  Bundesausschuss: Teilentfernung von Mandeln auch ambulant

[24.09.2018] Die operative Teilentfernung vergrößerter Gaumenmandeln kann künftig auch direkt in der Praxis vorgenommen werden. Das hat der GBA in seiner jüngsten Plenumssitzung beschlossen.  mehr»

4.  AbbVie: Informationen zu Lungenkrebs für Betroffene

[24.09.2018] Patientengerechtes medizinisches Wissen zum kleinzelligen Lungenkarzinom (small-cell lung cancer; SCLC) bietet eine neue AbbVie Care-Patientenbroschüre. Themen sind die Ursachen des SCLC, die Erkrankung und deren Stadien sowie aktuelle Therapieoptionen.  mehr»

5.  Früherkennung: Viele unerkannte Hepatitis-C-Patienten

[24.09.2018] Bei der Elimination der Hepatitis C sollten Ärzte ihren Fokus auf Risikogruppen legen.  mehr»

6.  Kardiovaskuläres Risiko: Bei Typ-2-Diabetes steht Gefäß-Schutz im Fokus

[24.09.2018] Im Management des Typ-2-Diabetes wird immer mehr Augenmerk auf das kardiovaskuläre Risikoprofil der Patienten gelegt. Hohe Bedeutung haben bei dieser Strategie neue Antidiabetika, die nachweislich kardiovaskuläre Komplikationen verhindern können: GLP-1-Analoga und SGLT2-Hemmer.  mehr»

7.  Guselkumab-Therapie: Rasche, starke und langanhaltende Hilfe bei Psoriasis

[24.09.2018] Bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis wird die Haut durch Behandlung mit Guselkumab oft sogar erscheinungsfrei.  mehr»

8.  Kongo: Schon 100 Ebola-Tote

[24.09.2018] Der Ebola-Ausbruch im östlichen Kongo hat bereits 100 Menschenleben gefordert. Das teilten die Gesundheitsbehörden mit.  mehr»

9.  Urologen fordern: Vom Organspende-Erfolg der Nachbarn lernen

[24.09.2018] Wenn jedes Argument ausgesprochen und jede Kontroverse geführt worden ist, wird es Zeit für Entscheidungen. Ob Organspende oder Digitalisierung: Die deutschen Urologen plädieren dafür, erfolgreiche Regelungen aus Europa aufzugreifen.  mehr»

10.  Opioidtherapie: Strategie gegen Obstipation

[24.09.2018] Wenn Ballaststoffe und Laxantien nicht ausreichen, ist Naloxegol eine Option bei Opioid-induzierter Obstipation.  mehr»