Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Der Diabetespatient in der Notfallversorgung – Synopsis für den ambulanten Sektor, den Rettungsdienst und die Notaufnahme

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 27.07.2005

Yoga - und Dicke nehmen ab

Effekt beruht auf verbessertem Körperbewußtsein

SEATTLE (ug). Yoga hilft Menschen mittleren Alters, ihr Gewicht zu halten, und Übergewichtigen sogar, abzunehmen.

15 500 gesunde Männer und Frauen sind von Forschern des Fred Hutchinson Cancer Research Center in Seattle im US-Staat Washington befragt worden, wie sich ihr Gewicht im Alter von 45 bis 55 Jahren verändert hat.

Yoga ist nicht schweißtreibend, erfordert nicht viel Energie, verbessert aber das Körperbewußtsein. Foto: dpa.

Es scheine in dem Alter normal zu sein, ein Pfund im Jahr zuzunehmen, denn die Menschen paßten ihre Ernährung nicht dem mit dem Alter geringer werdenden Energiebedarf an, teilt das Center mit. Doch diejenigen, die mindestens 30 Minuten Yoga pro Woche machten, nahmen in den zehn Jahren weniger zu als Menschen, die keinen Sport machten.

Übergewichtige Yoga-Freunde nahmen sogar fünf Pfund ab. Doch Yoga ist in der Regel kein Sport, bei dem viel Energie erforderlich ist. Die Forscher führen den Effekt auf das verbesserte Körperbewußtsein zurück.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Bekommen Kinder O-Beine durch Sport?

Zu O-Beinen neigen offenbar viele Kinder, die bestimmte Sportarten betreiben. Dabei wirkt die einseitige Druckbelastung im Knie als Wachstumsbremse, vermuten Forscher. mehr »

Strategie zur Künstlichen Intelligenz gefasst

Die Bundesregierung will Deutschland fit für die Künstliche Intelligenz machen. Dazu hat das Kabinett jetzt Eckpunkte einer Strategie beschlossen. Gesundheit ist ein zentrales Thema. mehr »

Oft wird gechattet mit dem Arzt

Das bundesweit beachtete Telemedizin-Modellprojekt DocDirekt in Baden-Württemberg kommt gut an, berichtet die KV. Besonders Männer nutzten das Angebot zur Fernbehandlung bisher. mehr »