Ärzte Zeitung, 30.08.2007

Eltern dicker Kinder erhalten Rat

MAINZ (eb). Dicken Kindern beim Abspecken zu helfen - das ist das Anliegen des neu gegründeten Adipositas-Netzwerks Rheinland-Pfalz. Ärzte, Ernährungs- und Sportwissenschaftler unterstützen die Eltern bei der Lebensgestaltung ihrer übergewichtigen Kinder.

Wie es in einer Mitteilung heißt, ist in Deutschland ein Fünftel der Kinder zu dick. Sie riskieren Gelenkschäden, Diabetes und den Spott der Kameraden - über den sie sich mit Süßigkeiten hinwegtrösten, kurzum: ein Teufelskreis, aus dem allein schwer auszubrechen ist.

Experten erteilen jeden Montag von 16 bis 17 Uhr Rat unter Tel.: 07 00 / 23 47 87 48. Tipps im Internet gibt es bei www.adipositas-rlp.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »