Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 22.06.2011

Info-Veranstaltung in München zu Magenschrittmacher

MÜNCHEN (eb). Seit Beginn dieses Jahres ist das abiliti-System, ein neuartiger Magenschrittmacher, in Europa zugelassen. Mit dem im Magen implantierten Gerät können krankhaft übergewichtige Menschen ihr Essverhalten kontrollieren und damit dauerhaft abnehmen.

Das abiliti-System ist eine Alternative zu den bisher angewandten chirurgischen Verfahren wie Magenband, Magenschlauchbildung und gastrischem Magen-Bypass.

In einer Vergleichsstudie soll jetzt im Adipositaszentrum der WolfartKlinik (AMC-WolfartKlinik) in München-Gräfelfing der Langzeit-Erfolg des Magenschrittmachers mit dem etablierten Magenband-Verfahren verglichen werden. Die Klinik veranstaltet dazu auch einen Informationsabend am 28. Juni 2011 um 19.00 Uhr in der Klinik.

Anmeldung: Frau Jutta Peters, Tel.: 089 / 8587-4925, peters@wolfartklinik.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »