Ärzte Zeitung, 13.04.2012

Leipziger Adipositas-Forscher geehrt

LEIPZIG (eb). Dr. Andreas Oberbach hat für seine Grundlagenforschung im Bereich Adipositas den Best Basic Science-Award erhalten.

Oberbach ist Wissenschaftler am Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrum (IFB) AdipositasErkrankungen und Arzt in der Kinderchirurgie des Universitätsklinikums Leipzig.

Er erhielt die Auszeichnung für die Untersuchung der Auswirkungen verschiedener chirurgischer Eingriffe auf Stoffwechselprozesse und Gefäßerkrankungen bei Adipositas.

Der Preis wurde beim Weltkongress für Minimalinvasive Kinderchirurgie (IPEG) in San Diego verliehen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text