Ärzte Zeitung, 07.05.2013

Glukosespiegel

Hilft grüner Tee beim Abnehmen?

DAEGU. Grüntee-Extrakt könnte ein pflanzliches Arzneimittel für die Gewichtskontrolle und die Regulierung des Glukosespiegels bei Typ-2-Diabetes sein.

Das berichten Forscher um Jae-Hyung Park von der Keimyung University School of Medicine in Korea (Naunyn-Schmiedeberg's Archives of Pharmacology 2013, online 27. April ). Sie haben die Wirkung des Phytopharmakons in Tierversuchen geprüft.

Bei diabetischen und fettreich ernährten Mäusen verringerte der Grüntee-Extrakt in Kombination mit dem ungiftigen Harz Polyethylenglykol eine Gewichtszunahme sowie die Insulinresistenz und die Glukoseintoleranz.

Das Nahrungsergänzungsmittel könnte daher zur Prophylaxe und Therapie bei Übergewicht sowie Typ-2-Diabetes genutzt werden, so die Forscher aus Korea. Wesentliche Nebenwirkungen seien nicht zu erwarten. (eb)

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Die häufigsten Fehler bei der Opioid-Therapie

Nehmen Patienten Opioide ein, müssen sie einiges beachten. Manches Missverständnis und mancher Einnahmefehler können Ärzte mit zwei Sätzen der Erklärung ausräumen. mehr »

Spahn bleibt bei Sprechstundenzeiten hart

Das Termineservicegesetz wird nachgebessert werden, aber nicht bei den Sprechstundenzeiten. Das stellt Jens Spahn beim Neujahrsempfang des Hausärzteverbands klar. mehr »

Wenn die Klinik-IT gehackt wird

Bei Hackerattacken auf Kliniken und Praxen sind Patienten, Ärzte und Hersteller betroffen. Welche Risiken bestehen und welche Gegenmaßnahmen wirksam sind, erörtern Medizinrechtler. mehr »