1.  Op als Therapie: Bariatrische Chirurgie rückt Bluthochdruck zu Leibe

[22.11.2017] Adipöse Hypertoniker konnten in einer Studie nach bariatrischer Chirurgie ihre antihypertensive Medikation erheblich reduzieren. Die Hälfte erreichte sogar eine Remission des Bluthochdrucks.  mehr»

2.  Neue Studie: Sind Erstklässler fitter als gedacht?

[20.11.2017] Erstklässler haben in der vergangenen Dekade (2006 -2015) nicht an körperlicher Kraft eingebüßt, Schnelligkeit und Gleichgewichtsfähigkeit seien sogar besser geworden (Frontiers in Pediatrics 2017; online 29.  mehr»

3.  Studie zum Welt-Diabetestag: Mit Steuerfreiheit für Obst und Gemüse gegen Übergewicht

[13.11.2017] Eine Studie der Uni Hamburg zeigt: Gesunde Ernährung scheitert bisher oft auch am Preis. Der Ausweg: das Mehrwertsteuersystem "Ampel Plus".  mehr»

4.  Adipositas/ Asthma: Via Modul Ausbildung zum Trainer

[10.11.2017] Das CJD Berchtesgaden engagiert sich bei der Ausbildung von Adipositas- und Asthmatrainern. "Unser kombiniertes Theorieseminar zur Adipositas- und Asthmatrainerausbildung gemäß dem Kompetenznetz Patientenschulung e.V. erfreut sich großen Zuspruchs", teilt das CJD mit.  mehr»

5.  Menschliche Bakterienflora: Mikrobiom oft noch Jahre nach Antibiose verändert

[30.10.2017] Antibiotika greifen in die Zusammensetzung des Mikrobioms ein. Die strenge Indikationsstellung hilft, Kollateralschäden zu vermeiden.  mehr»

6.  Forscher entschlüsseln Mechanismus: So macht Fettleibigkeit Brustkrebs aggressiver

[20.10.2017] Forscher fanden Botenstoffe, die den Stoffwechsel von Brustkrebszellen beeinflussen - und stoppten den Mechanismus mit einem Antikörper.  mehr»

7.  Positiver Nebeneffekt: Schützt eine bariatrische Op vor Krebs?

[19.10.2017] Die bariatrische Chirurgie ist bei Schwergewichtigen offenbar in der Lage, das Risiko für bestimmte Tumorarten deutlich zu senken. In einer US-Kohortenstudie mit fast 90.000 Teilnehmern profitierten vor allem adipöse Frauen.  mehr»

8.  Neues Referenzsystem: Metabolisches Syndrom Hilfe für die Diagnose bei Kindern

[12.10.2017] Ein neues Referenzsystem hilft bei der frühzeitigen Diagnose des Metabolischen Syndroms bei Kindern. Der Clou: Es ist alters- und geschlechtsspezifisch.  mehr»

9.  WHO schlägt Alarm: Weltweit 120 Millionen fettleibige Kinder

[11.10.2017] Eines von hundert Kindern weltweit war vor 40 Jahren als fettleibig einzustufen. Inzwischen sind sechs von hundert Mädchen und acht von hundert Jungs mit deutlichem Übergewicht unterwegs und der Trend hält an, warnen Experten.  mehr»

10.  Triggerfaktoren erkennen: Schulkind mit Kopfweh? Das PELZ-Modell hilft weiter

[11.10.2017] Immer mehr Kinder und Jugendliche klagen über Kopfschmerzen. Die Lösung ist oft einfach. Das PELZ-Modell hilft dabei.  mehr»