Ärzte Zeitung online, 15.01.2018

Fortbildung

Thema Allergologie im Fokus

Beim 8. Allergo Update dreht sich an zwei Fortbildungstagen alles um das Thema Allergie.

WIESBADEN. Das Referententeam präsentiert und bewertet die wichtigsten publizierten Daten klinischer Studien der vergangenen Monate. Ergänzend und exklusiv erhalten die Teilnehmer ein Handbuch mit allen Seminar-Manuskripten. Außerdem ist für Teilnehmer des Update-Seminars der Download der Vorträge nach der Veranstaltung kostenfrei möglich.

Außer Themen wie Urtikaria / Angioödem, Rhinitis und Sinusitis und Kontaktallergien stehen auch die Hot Topics "Darm - Allergien und Unverträglichkeiten" sowie "Allergen-Immuntherapie" auf dem diesjährigen Programm. (eb)

Die Veranstaltung findet am 23. und 24. Februar 2018 im Gürzenich, Köln statt. Anmeldung und weitere Informationen: www.allergo-update.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Als Ärzte zu Mördern wurden

Vor 78 Jahren haben Ärzte auf der Schwäbischen Alb in Grafeneck erstmals Patienten mit Gas ermordet. Nachdem 10.654 Menschen tot waren, setzte das Schweigen ein. Jetzt hat die Ärztekammer an das dunkle Kapitel erinnert. mehr »

Praxen und Kliniken melden "Land unter"

Die heftige Grippewelle bringt Arztpraxen und Krankenhäuser an die Kapazitätsgrenzen. Manche Praxen müssen selbst wegen vieler erkrankter Mitarbeiter schließen, Kliniken nehmen teilweise keine Patienten mehr an. mehr »

Niedriggradiges Prostata-Ca - überwachen oder intervenieren?

Ist es beim niedriggradigen Prostata-Ca gerechtfertigt, nicht sofort zu operieren, sondern die Patienten aktiv zu überwachen? Auch beim Deutschen Krebskongress kochten bei dieser Frage die Emotionen hoch. mehr »