Ärzte Zeitung, 14.11.2016
 

Asthma-Camps

Schulung für Kinder und Jugendliche

2017 gibt es drei Asthma-Camps in den bayerischen Bergen. Hier lernen junge Patienten, mit der Krankheit besser umzugehen.

BERCHTESGADEN. Chronisch kranke Kinder und Jugendliche mit Asthma brauchen eine Schulung, um mit ihrer Krankheit richtig umgehen zu können. Diese Schulung kann auch als zweiwöchiges Camp in den bayerischen Bergen absolviert werden, wenn es in Wohnortnähe kein Schulungsangebot gibt, erinnert das CJD Bayern in einer Mitteilung.

Während des zweiwöchigen Asthma-Camps legt das Asthma-Verhaltenstraining die Basis, damit ein junger Asthmatiker mit dem Atemwegsleiden optimal umgeht. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Schulung nach den Richtlinien der Arbeitsgemeinschaft Asthmaschulung im Kindes- und Jugendalter, teilt das CJD mit.

Durchgeführt werden die Camps in Berchtesgaden im Rehazentrum des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands, in dem seit 30 Jahren chronisch kranke Kinder und Jugendliche betreut und geschult werden (CJD).

2017 finden drei Asthma-Camps statt: zu Ostern vom 8. bis zum 24. April sowie zweimal im Sommer vom 29. Juli bis zum 12. August und vom 12. bis zum 26. August.

Infos: www.cjd-akademie-bayern.de , Tel. 08652 6000-141

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tausende HPV-Tumoren pro Jahr sind vermeidbar

Viele Krebserkrankungen in Deutschland ließen sich durch einen HPV-Schutz vermeiden, so RKI-Berechnungen. Das Institut rät zum Impfen - das könnte auch bei Jungen sinnvoll sein. mehr »

Mit Kohlenhydrat-Tagen die Insulinresistenz durchbrechen

Typ-2-Diabetiker mit schwerer Insulinresistenz können vom Prinzip einer hundert Jahre alten Haferkur profitieren. Erfahrungsgemäß sprechen 70 Prozent der Betroffenen darauf an. mehr »

Kliniken in Nordrhein sind Vorreiter beim E-Arztbrief

Der Klinikbetreiber Caritas Trägergesellschaft West zählt zu den Vorreitern des elektronischen Arztbriefes über KV-Connect. Viele Niedergelassene sind bereits angeschlossen. mehr »