Ärzte Zeitung online, 12.12.2017

Fortbildung

Thema Allergologie im Fokus

Beim 8. Allergo Update dreht sich an zwei Fortbildungstagen alles um das Thema Allergie.

WIESBADEN. Das Referententeam präsentiert und bewertet die wichtigsten publizierten Daten klinischer Studien der vergangenen Monate. Ergänzend und exklusiv erhalten die Teilnehmer ein Handbuch mit allen Seminar-Manuskripten. Außerdem ist für Teilnehmer des Update-Seminars der Download der Vorträge nach der Veranstaltung kostenfrei möglich.

Außer Themen wie Urtikaria / Angioödem, Rhinitis und Sinusitis und Kontaktallergien stehen auch die Hot Topics "Darm - Allergien und Unverträglichkeiten" sowie "Allergen-Immuntherapie" auf dem diesjährigen Programm. (eb)

Die Veranstaltung findet am 23. und 24. Februar 2018 im Gürzenich, Köln statt. Anmeldung und weitere Informationen: www.allergo-update.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Lebensmittelallergie kommt oft mit den Jahren

Viele Menschen glauben, sie haben eine Nahrungsmittelallergie – dabei ist das oft falsch, so Forscher. Und wer eine hat, bekommt sie häufig erst als Erwachsener. mehr »

Wenn HIV-Selbsttests falsch anschlagen

Die Packungsbeilagen etlicher HIV-Selbsttests sind fahrlässig unvollständig: Über die eher geringe Wahrscheinlichkeit, bei einem positiven Test tatsächlich infiziert zu sein, erfahren Anwender nichts. mehr »

Für eine Welt ohne Typ-1-Diabetes

Ein hohes Risiko für Typ-1-Diabetes im Kindesalter erkennen und die Krankheit verhindern, ist das Ziel von Wissenschaftlern. Eine provokante PR-Aktion wirbt für ihre Arbeit. mehr »