91.  Aktualisierte Leitlinie: "Zeitenwende bei Asthma"

[06.04.2018] Die Asthma-Behandlung wird differenzierter - neuerdings gibt es fünf statt vier Therapiestufen. Warum, erläutert Professor Roland Buhl, der federführende Autor der aktualisierten deutschen Leitlinie.  mehr»

92.  Empfehlungen aktualisiert: COPD-Leitlinie setzt neue Maßstäbe

[05.04.2018] Veränderte diagnostische Kriterien, Herabstufung von inhalativen Steroiden und Antibiotika, Betonung nichtmedikamentöser Maßnahmen mit der aktualisierten deutschen COPD-Leitlinie soll vieles besser werden als bisher.  mehr»

93.  Weitere Erkrankungen: COPD ist riskant für Herz und Knochen

[04.04.2018] Ein Übel kommt selten allein - dies trifft besonders auf die chronisch obstruktive Lungenerkrankung zu. Denn mit der COPD steigt das Risiko für weitere Erkrankungen deutlich.  mehr»

94.  Neue Leitlinien: Viva la Asthma-Revolution!

[04.04.2018] Die Asthma-Therapie hat sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Was neu in der Behandlung ist und warum es nun fünf Therapiestufen gibt, steht in der frisch aktualisierten Asthma-Leitlinie.  mehr»

95.  HIV-infizierte Patienten: Schwachstelle Lunge

[03.04.2018] In Zeiten der antiretroviralen Therapie (ART) kommt es in der Regel nur noch bei schlechtem Immunstatus zu opportunistischen pulmonalen Infektionen. Dafür treten nun andere Lungenerkrankungen in den Vordergrund.  mehr»

96.  Lungenemphysem: Erfolg mit Endoskopie bei schwerem COPD

[28.03.2018] Ausgewählten COPD-Patienten mit schwerem Lungenemphysem helfen Endobronchialventile zur Reduktion des Lungenvolumens. Die Methode wird in der aktuellen deutschen COPD-Leitlinie empfohlen.  mehr»

97.  DGP-Kongress: Akut exazerbierte COPD im Fokus

[28.03.2018] Nach einer ambulant erworbenen Pneumonie besteht ein deutlich erhöhtes Risiko, eine Exazerbation der kardialen oder pulmonalen Grunderkrankung etwa COPD zu erleiden.  mehr»

98.  Asthma-Exazerbationen: Der Schutz von hohen ICS-Dosen

[26.03.2018] Wenn sich bei erwachsenen Asthmapatienten eine Exazerbation abzeichnet, kann es helfen, die Dosierung des inhalativen Steroids vorübergehend zu vervierfachen. Die klinische Relevanz des Effektes ist unsicher.  mehr»

99.  Endlich veröffentlicht: Das beinhalten die neuen Leitlinien zu Asthma und COPD

[21.03.2018] Für die Behandlung von Asthma-Kranken und COPD-Patienten gibt es neue Empfehlungen. Die Leitlinie zu Asthma sieht neue Therapiestufen vor, für COPD-Patienten spielen inhalative Kortikosteroide keine so gewichtige Rolle mehr.  mehr»

100.  Bis 24. April 2018: Überarbeitete NVL Asthma zur Kommentierung frei

[19.03.2018] Die überarbeitete Nationale VersorgungsLeitlinie (NVL) Asthma steht ab sofort bis zum 24. April 2018 zur öffentlichen Konsultation bereit, teilt das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) mit.  mehr»