1.  Kuriose Kasuistik: Fisch gibt Angler schwer zu schlucken

[25.05.2018] Ein Hobbyfischer zieht eine kleine Seezunge aus dem Wasser. Kurz darauf steht sein Herz still aber nicht vor lauter Anglerglück.  mehr»

2.  Astra Zeneca: "IQWiG-Bewertung von Fasenra® nicht nachvollziehbar"

[24.05.2018] Das IQWiG sieht für Benralizumab in der Asthma-Therapie keinen Zusatznutzen. Für AstraZeneca ist das nicht nachvollziehbar.  mehr»

3.  Asthma: Adäquate Asthma-Therapie im geeigneten Device!

[22.05.2018] Nicht nur die Therapie, auch das Device sollte bei Asthma-Patienten individuell ausgewählt werden.  mehr»

4.  Influenza: Grippe-Aktivität geht bundesweit leicht zurück

[15.05.2018] Die Aktivität der akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist in der 17. Kalenderwoche (KW) 2018 bundesweit leicht gesunken, die Werte des Praxisindex lagen in der 17. KW insgesamt im Bereich der ARE-Hintergrund-Aktivität, teilt die AG Influenza des Robert Koch-Instituts mit.  mehr»

5.  Digital Health: Pneumologen setzen auf App und Telemedizin

[10.05.2018] Pneumologen sind in Deutschland rar. Nun soll eine neue App in einem Pilotprojekt in Baden-Württemberg helfen, unter Einbindung von Lungenfachärzten die Versorgung von Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen zu verbessern.  mehr»

6.  Chemische Analyse: Heilende Luft aus dem Bienenstock?

[08.05.2018] Luft aus einem Bienenstock bringt bei Asthma und Bronchitis Linderung und soll auch bei Migräne, Neurodermitis und Depressionen positiv wirken, berichten Patienten. Forscher haben nun die Luft analysiert - und 50 Inhaltsstoffe identifiziert.  mehr»

7.  Abklärung von Infektionen: Hausärzte hadern mit Procalcitonin-Test

[07.05.2018] Der Procalcitonin-Test zur Abklärung infektiöser Atemwegserkrankungen ist ab 1. Juli Kassenleistung. Obwohl alle den Test sinnvoll finden, ist kaum jemand mit der Umsetzung im EBM zufrieden.  mehr»

8.  Tipps von Experten: Bei Asthma nach Allergien fahnden!

[03.05.2018] "Fast allen Asthma-Patienten kann heute ein fast normales Leben ermöglicht werden", sagte Professor Roland Buhl aus Mainz. Der Pneumologe skizzierte die Möglichkeiten einer modernen Asthmatherapie bei Erwachsenen und gab Tipps für die Diagnose.  mehr»

9.  WHO schlägt Alarm: Dreckige Luft bringt Millionen den Tod

[02.05.2018] Verpestete Luft macht krank und kann tödlich sein. Weltweit atmen neun von zehn Menschen schlechte Luft, warnt die WHO. Jährlich sterben sieben Millionen Erdenbürger an den Folgen.  mehr»

10.  Pneumologie: COPD und Schlafapnoe oft kombiniert

[26.04.2018] Wenn Schlafapnoe und COPD zusammenkommen, ist die Prognose der Patienten schlecht. Solche sogenannten Overlap-Patienten sollten daher rasch identifiziert und entsprechend behandelt werden.  mehr»