21.  Pulmonale Hypertonie: Gute Noten für initiale Kombitherapie

[11.10.2017] Die Kombitherapie hat bei pulmonaler arterieller Hypertonie (PAH) in den letzten Jahren einen immer höheren Stellenwert bekommen.  mehr»

22.  Atemwegserkrankungen: Sputumfarbe ist kein Prädiktor bei Bronchitis

[11.10.2017] Akute Bronchitis und Rhinosinusitis werden meist durch Viren verursacht. Eine Antibiose ist dann nicht indiziert.  mehr»

23.  Lungenpest: Seychellen verordnen Besuchern aus Madagaskar Quarantäne

[11.10.2017] Nachdem die Lungenpest auch die Seychellen erreicht hat, hat der Gesundheitsminister des Inselstaates eine Quarantäne für alle Reisenden aus Madagaskar angeordnet. Ab sofort würden alle, die aus Madagaskar einreisen, sechs Tage in Isolation verbringen müssen, sagte Jean-Paul Adam am Mittwoch im  mehr»

24.  Cystische Fibrose: P. aeruginosa verändert das Mikrobiom der Lunge

[10.10.2017] Bei Erstinfektionen könnte sich eine aggressive Antibiose lohnen auch um weitere Mikrobiom-Veränderungen zu vermeiden.  mehr»

25.  LAMA, LABA, ICS: Dreifach-Fixkombi zur COPD-Therapie verfügbar

[09.10.2017] COPD-Patienten mit hochgradiger Belastungsdyspnoe, die trotz Basistherapie häufig Exazerbationen haben, profitieren von einer Dreifach-Fixkombination aus LAMA, LABA und ICS.  mehr»

26.  Overlap-Syndrom: COPD und Schlafapnoe häufiges Duo

[09.10.2017] Wenn Schlafapnoe und COPD zusammenkommen, ist die Prognose der Patienten schlecht. Solche sogenannten Overlap-Patienten sollten daher rasch identifiziert und entsprechend behandelt werden.  mehr»

27.  Pest-Ausbruch: WHO liefert Antibiotika nach Madagaskar

[06.10.2017] Angesichts des Pest-Ausbruchs in Madagaskar hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1,2 Millionen Dosen Antibiotika in den Inselstaat geschickt.  mehr»

28.  Infektionen: Reserve-Antibiotika vermehrt in Deutschland verordnet

[06.10.2017] Antibiotika-Resistenzen nehmen weltweit zu. Welche Konsequenzen hat das für die tägliche Praxis?  mehr»

29.  Neuer Therapieansatz im Fokus: Per Asthmaspray das Parkinsonrisiko mindern

[22.09.2017] Bestimmte Asthma-Medikamente reduzieren möglicherweise das Risiko, an Parkinson zu erkranken. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommt eine aktuelle Studie.  mehr»

30.  Therapie mit Anti-IgE oder Anti-IL 5?: Schweres Asthma mit Phänotypisierung abklären!

[22.09.2017] Asthma ist ein heterogenes Krankheitsbild mit einem variablen Therapie-Ansprechen. Eine sorgfältige Asthma-Phänotypisierung ist für eine individualisierte Therapie und damit für den Therapie-Erfolg essenziell.  mehr»