51.  WHO-Bericht: Schlechte Luft kann Gehirn von Kindern schädigen

[29.10.2018] 93 Prozent aller Kinder weltweit atmen täglich schlechte Luft ein - mit womöglich fatalen Folgen. Laut WHO gibt es Hinweise, dass die Luftverschmutzung der geistigen und motorischen Entwicklung von Kindern schade.  mehr»

52.  COPD: Tripletherapie senkt Rate an Exazerbationen

[29.10.2018] Neben der Symptomatik ist das Risiko für Exazerbationen der wichtigste Parameter für die Entscheidung der Therapiestrategie.  mehr»

53.  Europäische Umweltagentur: Luftverschmutzung ist größte Gesundheitsgefahr

[29.10.2018] Rund 442.000 Menschen starben 2015 in Europa an den Folgen von verschmutzter Luft, hat die Europäische Umweltagentur berechnet. Feinstaub und Co. seien der Hauptgrund für vorzeitige Todesfälle.  mehr»

54.  Onkologie: Neue Option mit Pembrolizumab bei NSCLC

[25.10.2018] Pembrolizumab ist jetzt auch als Kombi-Partner zur Erstlinientherapie bei bestimmten NSCLC-Patienten zugelassen.  mehr»

55.  Basophile Granulozyten: Wie die Lunge zu Immunzellen kommt

[23.10.2018] Basophile, bisher hauptsächlich für allergische Reaktionen bekannte Immunzellen, spielen offenbar eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von Fresszellen in der Lunge.  mehr»

56.  Immuntherapie: Test zeigt Erfolgsaussichten von Hyposensibilisierung

[22.10.2018] Eine Immuntherapie gegen Allergien brechen viele Patienten vorzeitig ab. Ein neuer Test könnte die Erfolgsaussichten voraussagen und so unnötige Behandlungen verhindern.  mehr»

57.  Hilfe bei Therapie-Entscheidung: So lassen sich in der Praxis Resistenz-Bildungen vermeiden

[22.10.2018] Wo der Antibiotika-Verbrauch hoch ist, sind auch die Resistenzraten hoch. Um dem entgegenzuwirken, gibt es zur Therapie-Entscheidung bei Atemwegsinfekten jetzt Hilfen für die Praxis.  mehr»

58.  Kühltürme als Infektionsquelle?: Legionellen in der Lombardei

[16.10.2018] Als mögliche Infektionsquelle für 42 Fälle von Legionärskrankheit in Norditalien wurden Kühltürme identifiziert.  mehr»

59.  Schweres Asthma: Steckt eine Allergie dahinter?

[16.10.2018] Kann schweres Asthma mit hoch dosierten inhalativen Steroiden in Kombi mit lang wirksamen Bronchodilatatoren nicht kontrolliert werden, sollte nach möglichen Allergien gefahndet werden.  mehr»

60.  Lungentransplantation: Immunsystem nach Maß supprimierbar?

[15.10.2018] Lässt sich die optimale Menge an Immunsuppressiva, die ein Patient nach einer Lungentransplantation benötigt, an der Wirkung festmachen, die das Arzneimittel bei jedem einzelnen Patienten hat?  mehr»