51.  Allergie auf Schalentiere: Wenn Asthma die Karriere gefährdet

[13.04.2017] Es ist bekannt, dass die hochpotenten Allergene von Meerestieren gastrointestinale Symptome, Haut- und Atemwegsbeschwerden und auch anaphylaktische Reaktionen provozieren können.  mehr»

52.  IQWIG: Vergleich von Verfahren der Lungenvolumenreduktion noch nicht möglich

[11.04.2017] Vom Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) war das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) beauftragt worden, zu bewerten, welche Vor- und Nachteile chirurgische und bronchoskopische Verfahren haben, mittels derer das Lungenvolumen reduziert werden kann.  mehr»

53.  Allergien: Mit dem Flugzeug auf Pollenjagd

[10.04.2017] Pflanzenpollen und Pilzsporen finden sich überall in der Luft, auch in Höhen über 2000 Metern, berichtet das Helmholtz Zentrum München. Bisher ging man davon aus, dass solche Allergenträger vor allem dort vorkommen, wo sie freigesetzt werden, nämlich in der Nähe des Bodens.  mehr»

54.  Julius Springer-Preis: Preis für Arbeit zu seltenem Lungenleiden

[07.04.2017] Alle zwei Jahre zeichnet die Springer-Fachzeitschrift "Der Pneumologe" den besten Leitthemenartikel der letzten zwei zurückliegenden Jahre aus.  mehr»

55.  Grippe: Zahl der Atemwegsinfekte seit drei Wochen nicht erhöht

[07.04.2017] Influenzaviren zirkulieren zwar noch, es ist aber in diesem Frühjahr in Deutschland wohl nicht mehr mit einer starken Zunahme akuter Atemwegserkrankungen (ARE) zu rechnen. So ist die ARE-Aktivität in der Woche bis zum 31. März (13.  mehr»

56.  Bronchiektasen: Neue inhalative Antibiotika in Sicht?

[03.04.2017] Die antimikrobielle Therapie mit Aerosolen könnte dabei helfen, intravenöse Antibiotikatherapien einzusparen und eine neue Option für Patienten mit Bronchiektasen darstellen.  mehr»

57.  PROGNOSIS-Register: Bronchiektasen sind meist idiopathisch

[31.03.2017] Erste Ergebnisse aus dem PROGNOSIS-Register für Nicht-CF-Bronchiektasen wurden beim Pneumologen-Kongress vorgestellt. Demnach kann bei 34 Prozent der Patienten keine Ursache für die Bronchiektasen gefunden werden.  mehr»

58.  Chronische Krankheiten: "Transition muss zu einer Regelleistung werden!"

[30.03.2017] Zehntausende Jugendliche mit chronischen Krankheiten bedürften pro Jahr einer strukturierten Übergabe in die Erwachsenenmedizin. Doch damit steht man noch ganz am Anfang.  mehr»

59.  Netwerk "WeanNet": Entwöhnung vom Respirator fördern!

[29.03.2017] Bis zu 70 Prozent der dauerhaft beatmeten Patienten könnten doch noch entwöhnt werden. Dies wäre gut für die Patienten und gut fürs Gesundheitssystem.  mehr»

60.  Neue Lungenfunktionstests: Künftig Standard in der Praxis?

[29.03.2017] Um die Lungenfunktion bei schweren Atemwegserkrankungen abzuklären, werden Gasauswaschverfahren die übliche Spirometrie in den nächsten Jahren ergänzen.  mehr»