1.  Julius-Springer-Preis: Zwei Arbeiten zu Augenleiden prämiert

[11.10.2019] Privatdozentin Dr. Friederike Schaub, Uniklinik Köln, und Privatdozentin Dr. Stephanie Joachim, Augenklinik der Ruhr-Universität Bochum, teilen sich in diesem Jahr den mit 2500 Euro dotierten Julius-Springer-Preis für Ophthalmologie.  mehr»

2.  Transplantation: Neue Kooperation bei Augenhornhautspenden

[10.10.2019] Die Deutsche Gesellschaft für Gewebetransplantation (DGFG) und das Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) kooperieren ab sofort in der Gewebespende und Augenhornhautpräparation. Das teilen die Partner zum World Sight Day am 10. Oktober mit.  mehr»

3.  Welttag des Sehens: WHO warnt vor Zunahme von Augenerkrankungen

[08.10.2019] Mehr Menschen auf der Welt werden schlechte Augen haben. Diesen Trend sagt die Weltgesundheitsorganisation aufgrund von veränderten Lebens- und Arbeitsgewohnheiten der Menschen voraus.  mehr»

4.  Augenkrankheiten: Antikörper bei Frühchen-Retinopathie zugelassen

[30.09.2019] Ranibizumab (Lucentis®) ist nun auch zur Behandlung bei Frühgeborenen-Retinopathie (retinopathy of prematurity, ROP) zugelassen, meldet das Unternehmen Novartis.  mehr»

5.  Optische Kohärenztomografie : Neue Diagnostikleistungen für Augenärzte im EBM

[21.09.2019] Der Bewertungsausschuss hat die Optische Kohärenztomografie (OCT) zur Diagnostik bei neovaskulärer altersbedingter Makuladegeneration (nAMD) und des Makulaödems bei diabetischer Retinopathie in die Regelversorgung aufgenommen.  mehr»

6.  TOFU-Register : Nationales Register zur nicht-infektiösen Uveitis im Aufbau

[18.09.2019] Forscher bauen ein Nationales Register zur nicht-infektiösen Uveitis des hinteren Augensegments auf, teilt die Uni Bonn mit. Es ist ein Register der Sektion Uveitis der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft.  mehr»

7.  Trockene Augen: Cannabis-Tropfen bei Augenschmerz

[18.09.2019] Trockene Augen bringen häufig starke, chronische Schmerzen mit sich. Neue THC-Augentropfen sollen diese lindern.  mehr»

8.  Forschung: Antikörper wirksam bei Frühchen-Retinopathie

[17.09.2019] Injektion statt Laser: Bei der Therapie gegen Frühgeborenen-Retinopathie hat sich Ranibizumab in einer Studie als eine wirksame Option erwiesen.  mehr»

9.  Neues Verfahren entwickelt: Makuladegeneration – Diagnose per Augenscan

[09.09.2019] Mit einem einfachen Augenscan könnten Ärzte altersbedingten Sehstörungen künftig innerhalb weniger Minuten erkennen und so frühzeitig behandeln.  mehr»

10.  Fallbericht: Blind durch Pommes, Chips und Toast?

[04.09.2019] Übergewicht und Stoffwechselprobleme wie Diabetes sind die wohl häufigsten Folgen ungesunder Ernährung. Jahrelange Fehlernährung kann aber auch ganz andere Probleme nach sich ziehen.  mehr»